Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Telekom schnüffelte Konten der Beschäftigten aus

Bundesdatenschützer: Unternehmer-Selbstjustiz etabliert sich

Ähnlich wie die Bahn hat auch die Deutsche Telekom Kontoverbindungen von Beschäftigten abgeglichen. Betroffen waren 140.000 Menschen. Bundesdatenschützer Peter Schaar fordert ein Ende der Selbstjustiz der Konzerne.

Bei der Deutschen Telekom sind unbefugt die Bankverbindungen der Mitarbeiter nach Unregelmäßigkeiten abgeglichen worden. Das berichten die Berliner Zeitung und das Magazin Stern. Nach den Informationen wurden 140.000 Lohn- und Gehaltskonten der Belegschaft mit denen der Geschäftspartner des Bonner Konzerns "zu Testzwecken" abgeglichen. Das habe der Betrugsbekämpfung gedient, zitiert das Magazin die Telekom. Die wenigen Treffer hätten sich aber "letztlich als nicht stichhaltig erwiesen", so die Telekom. Von der Aktion im Frühjahr 2006 waren Mitarbeiter aus der Konzernzentrale und der Festnetzsparte T-Com betroffen.

Anzeige

Bundesdatenschützer Peter Schaar forderte Aufklärung von der Konzernführung. Nötig sei ein Arbeitnehmer-Datenschutzgesetz: "Die Daten von Mitarbeitern dürfen nur zu arbeitsrechtlichen Zwecken wie Lohnbuchhaltung verwendet werden". Präventive Datenabgleiche seien nicht akzeptabel, sagte Schaar. "Es darf sich keine Unternehmen-Selbstjustiz etablieren, die ohne gesetzliche Grundlage und ohne richterliche Kontrolle abläuft", erklärte er. Auch FDP-Innenexperte Max Stadler tritt für klare Regelungen zum Schutze der Daten der Beschäftigten ein.


eye home zur Startseite
:-) 05. Feb 2009

Es ist beschlossene Sache, diesen Vorfall herunter zu spielen. Mehdorn wird in naher...

:-) 05. Feb 2009

Dann wäre all dies auch kein Skandal.

diese_medien... 04. Feb 2009

Daten dürfen an Dritte übergeben werden, wenn entsprechende Geheimhaltungsklauseln...

:-) 04. Feb 2009

Es besteht eben ein erheblicher Aufklärungsbedarf. Niemand weiß zur Zeit, was genau...

IoviEtBovi 04. Feb 2009

lange mit 'gutem' Beispiel voraus. Also sparen wir uns doch wenigstens die dämliche...


IT-weblog / 04. Feb 2009

Nachruf auf den Datenschutz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Nürtingen
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,00€ statt 62,99€
  2. 33,00€ statt 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: ich lebe in Södermalm

    Jugster | 13:50

  2. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    M.P. | 13:49

  3. Re: Wie funktioniert Bonding?

    C4rb0n | 13:49

  4. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    Anonymouse | 13:49

  5. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    FrankGallagher | 13:47


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel