Abo
  • Services:
Anzeige

LCD-Projektor von Canon im 16:10-Format

Vier neue Präsentationsprojektoren im Programm

Canon hat drei neue LCD-Projektoren mit XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) und einen Projektor mit 1.280 x 800 Pixeln Auflösung vorgestellt. Die tragbaren Geräte sind für Präsentationen gedacht und relativ günstig in der Anschaffung.

Canon LV7275
Canon LV7275
Die Helligkeit reicht bei diesen Modellen von 2.600 Lumen (LV-7275) über 3.000 Lumen (LV-7370) bis hin zu 3.500 Lumen beim LV-7375. Der Kontrastumfang liegt durchgängig bei 500:1.

Anzeige

Bei Projektionsabständen zwischen 0,8 und 11,3 m können Bilddiagonalen von 0,53 bis 7,62 m erzielt werden. Die Trapezkorrektur kann vertikale Verzerrungen von 60 Prozent ausgleichen. Neben einem DVI-I-Eingang besitzen die Projektoren einen VGA- und einen S-Video-Anschluss. Ein eingebauter Monolautsprecher mit 7 Watt sorgt für die musikalische Untermalung der Präsentation. Die Projektoren messen 317 mm x 111 mm x 336 mm bei einem Gewicht von 3,3 kg. Die Geräuschentwicklung im Normalmodus beziffert Canon mit 35 dB(A). Im lichtreduzierten Modus liegt die Lautstärke bei 29 dB(A).

Canon LV8300
Canon LV8300
Der Breitbildprojektor Canon LV-8300 mit 1.280 x 800 Pixeln kommt auf eine Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen. Der Kontrastumfang liegt bei 500:1. Bei einem Projektionsabstand zwischen 0,7 und 10,7 m können Projektionen mit Bilddiagonalen von 0,53 bis 7,62 m erreicht werden. Bei der Geräuschentwicklung, den Anschlüssen und dem Gewicht liegt der LV-8300 gleichauf mit dem 4:3-Projektor. Die Projektorlampe soll im Silent-Modus circa 4.000 Stunden halten.

Für den Transport ist ein Tragegriff ins Gehäuse integriert. Dank der Wandfarbenkorrektur kann auf eine spezielle Leinwand verzichtet werden. Bis zu sechs Farben können am Gerät eingestellt werden, so dass sich die Projektion farblich dem Untergrund anpassen kann.

Ab April 2009 sollen die Projektoren zum Preis von 1.160 Euro (LV-7275), 1.250 Euro (LV-7370), 1.370 Euro (LV-7375) und 1.310 Euro (LV-8300) erhältlich sein.


eye home zur Startseite
pavgater01 19. Feb 2009

Pavtube DVD Ripper enables you to play the DVD videos on your iPod, iPhone, PSP, Zune...

musarati 04. Feb 2009

Ja - LCoS ist aber extrem teuer... http://de.wikipedia.org/wiki/LCoS

G.I. Joe 04. Feb 2009

Es ging nicht um den Sinn/Unsinn des Formats sondern, das die Überschrift so gewählt ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    ChristophAugenAuf | 18:49

  2. Re: Zu lang?

    bplhkp | 18:48

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Umaru | 18:46

  4. Re: Rücksichtnahme auf kommerziellen Einsatz

    dark_matter | 18:46

  5. Re: Frontantrieb...

    Eheran | 18:43


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel