Abo
  • Services:
Anzeige

Angefahren: Die Verlorenen und Verdammten von GTA 4

Rocker-Erweiterung für GTA 4 ausführlich angespielt

Am 17. Februar 2009 veröffentlicht Rockstar Games "The Lost and Damned" für GTA 4. Mit der aktuellen Version der Onlineerweiterung ist Golem.de als Rocker Johnny schon mal auf dem Bike durch die Straßen von Liberty City geknattert - und hat sich die absichtlich "schmutzige" Grafik angeguckt.

GTA 4 - The Lost and Damned
GTA 4 - The Lost and Damned
Rote Teppiche, riesige Filmplakate und jede Menge Hollywood-Stars im Anmarsch: Berlin bereitet sich auf die Berlinale vor. Doch inmitten all des Trubels, im Zimmer 732 eines zentral gelegenen Luxushotels am Potsdamer Platz, hat Rockstar Games einem kleinen Kreis von Journalisten die neue Version von "The Lost and Damned" gezeigt. Das Add-on setzt GTA 4 fort - jenes Unterhaltungsprodukt, das es kommerziell gut mit jedem der während des Kinofestivals gezeigten Filme aufnehmen kann.

Anzeige
 

The Lost and Damned erweitert die Xbox-360-Version von GTA 4 um neue Abenteuer. In denen steht nicht mehr der Serbe Niko Bellic im Mittelpunkt, sondern der Biker Johnny Klebitz. Das Programm verfügt über eine neue Kampagne mit Handlung, viele Missionen und frisch animierte Zwischensequenzen. Nach der Installation erscheint die Erweiterung als eigenständiger Punkt im Hauptmenü. Wie weit der Spieler in GTA 4 ist, ist für das Add-on völlig unbedeutend. Allerdings befindet sich Johnny in der gleichen Stadt wie Niko, und er begegnet vielen altbekannten Figuren - auch dem dann computergesteuerten Niko, mit dem der Spieler zusammen Aufträge absolviert. Wer sich ranhält und nur die Einsätze der Kampagne absolviert, benötigt dafür nach Schätzung eines Rockstar-Sprechers rund zehn Stunden - knapp ein Drittel der Länge der Hauptprogrammkampagne.

Angefahren: Die Verlorenen und Verdammten von GTA 4 

eye home zur Startseite
Abgezockter 18. Feb 2009

Normalerweise kann man ein Spiel doch verkaufen. Was ist, wenn ich mein GTA 4 nun...

spanther 05. Feb 2009

Du kommst mir mit einer Seite die Gerüchte wiedergibt ohne angaben von glaubwürdigen...

ohne DLC 04. Feb 2009

atomrofl!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Doomchild 04. Feb 2009

YMMD! :D

klemme61 04. Feb 2009

Hui, Sie machen sich aber Gedanken. Jedes Spiel hat seine Skills. Ich würde das nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  2. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  2. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  3. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56

  5. Re: Skynet jemand vielleicht?

    Hotohori | 03:53


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel