Apple aktualisiert iWork '08

Update soll Kompatibilitätsprobleme beseitigen

Für das Office-Paket iWork '08 von Apple gibt es noch einmal ein kleines Update. Es soll vor allem Kompatibilitätsprobleme aus dem Weg räumen.

Artikel veröffentlicht am ,

In drei Einzelupdates werden die Komponenten des Office-Pakets iWork '08 von Apple aktualisiert. Das Präsentationsprogramm Keynote soll nun besser mit Dateien von Microsofts PowerPoint 2007 und 2008 umgehen können. Außerdem sollen allgemeine Kompatibilitätsprobleme behoben worden sein.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter Datenmanagement Netz (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  2. Anwendungsbetreuer (m/w/d) ERP System
    SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Für die Updates von Numbers und Pages nennt Apple keine Details. Auch hier sollen nur allgemeine Kompatibilitätsprobleme behoben worden sein.

Die Updates sind entweder über die Apple-Softwareaktualisierung oder über den Downloadbereich bei Apple zu finden. Die Updates sind zusammen etwa 80 MByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Master of Science 04. Feb 2009

Ich auch! Verwende dafür aber die Produkte, mit denen ich meine Arbeit erledigen kann...

Sebastian76 04. Feb 2009

Was hat Dein Trollpost mit dem Artikel zu tun?

echter MacUser 03. Feb 2009

Na du musst es ja echt wissen ! Geht doch nichts über einen echten Experten. Mann, Mann...

Mac Kenner 03. Feb 2009

... immer schön weiterarbeiten aufm Apple gibt es keine Viren, so steht es bei www.apple...

Allwissender... 03. Feb 2009

HAH! PAH! Für iDAUs habe ich nur ein verächtliches "Hast wohl ein Potenzproblem" über...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /