Abo
  • Services:

Spieletest: Killzone 2 - die PS3 am Limit?

Shooter-Fortsetzung von Guerilla Games setzt technische Maßstäbe

Killzone 2 eröffnet den 2009er-Reigen von Exklusivtiteln für die Playstation 3. Hauptfigur Sev muss zwei Missionen erfüllen: einerseits das Mutantenvolk der Helghast endlich besiegen und so die Menschheit retten. Andererseits muss Sev die Playstation 3 im Konsolenwettstreit mit der Xbox 360 wieder auf Kurs bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Killzone 2 (Playstation 3)
Killzone 2 (Playstation 3)
Den erbitterten Kampf zwischen der von Menschen geführten ISA und der Mutantenrasse Helghast kennen Playstation-2-Besitzer seit dem ersten Killzone-Spiel von 2004. In Killzone 2 auf der Playstation 3 geht der Krieg nun weiter, allerdings mit veränderten Vorzeichen. Mussten die Spieler damals noch die Mutantenangriffe zurückschlagen, wird die ISA nun selbst aktiv und stürmt den Heimatplaneten der Helghast. Das Ziel: den Mutantenanführer Visari - einen düsteren Diktator eines faschistischen Vasallenstaates - ausschalten.

 

Viel Tiefgang hat die Story nicht zu bieten, aber mit dem frühen Angriff auf Helghast gelingt es den Entwicklern, den Spieler von Beginn an mit kompromissloser Action zu konfrontieren. Nur wenige Sekunden nach dem bombastischen Intro starten wüste Schießereien in einem beeindruckend intensiven Kriegsgebiet. Bis zum Ende der rund neunstündigen Kampagne gibt es kaum Gelegenheit für den Adrenalinspiegel, wieder auf ein normales Niveau abzufallen.

Killzone 2 (Singleplayer)
Killzone 2 (Singleplayer)
Jede der sehr umfangreichen Missionen wartet mit zahlreichen Unteraufgaben auf. Beispielsweise muss Sev erst den Strand sichern, dann eine Brücke einnehmen, einem Konvoi Feuerschutz gewähren oder einfach sämtliche Mutanten in einem Areal beseitigen. Dafür stehen unterschiedliche Waffen zur Verfügung, etwa mehrere Maschinengewehre, Flammenwerfer oder gar eine Panzerfaust. Allerdings kann Sev jeweils nur einen Schießprügel aufnehmen, denn als Zweitwaffe dient immer der mitgeführte und wenig durchschlagskräftige Revolver, der immerhin über unbegrenzte Munition verfügt. Den Großteil des Spiels ist Sev zu Fuß unterwegs, nur von Zeit zu Zeit darf er in einem stationären Geschütz Platz nehmen oder kurz einen Panzer steuern.

Spieletest: Killzone 2 - die PS3 am Limit? 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)
  2. 31,50€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  3. 30,99€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  4. 34,99€/44,99€ (8 GB/16 GB)

name 27. Dez 2009

es ist gerade ende 2009 und ich kann nur sagen ,es sieht so aus als würde die xbox nicht...

No3DMonkey!!! 15. Jun 2009

...die ich mit nem Analogstick steuern muss! Es gibt meiner Meinung nach nichts...

drabbin 11. Mär 2009

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, habe sie auch alle ausser Resistance. War...

Reaver 07. Mär 2009

bla, bla ... leider gibt es hier kein Mindestalter, sonst düften die 10 jährigen nicht so...

Lawbringer 03. Mär 2009

Bei der SNES und dem Megadrive war dass noch nicht so stark….rate mal wo das ganze...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /