Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Killzone 2 - die PS3 am Limit?

Killzone 2 (Singleplayer)
Killzone 2 (Singleplayer)
Eine Gesundheitsanzeige gibt es wie in so vielen anderen Shootern mittlerweile nicht mehr. Bei Treffern verfärbt sich das Blickfeld des Spielers immer stärker blutrot, beim Aufsuchen einer sicheren Deckung regeneriert sich Sevs Zustand wieder.

Anzeige

Killzone 2 (Singleplayer)
Killzone 2 (Singleplayer)
Killzone 2 läuft äußerst linear ab. Es gilt, zusammen mit den zahlenmäßig unterlegenen Kameraden der ISA Schritt für Schritt gegen die Mutanten vorzurücken und eine Stellung nach der anderen einzunehmen; alternative Lösungsmöglichkeiten gibt es selten. Trotzdem bieten die Missionen durchaus Freiraum für taktische Überlegungen - vor allem, da ein unbedachtes Vorgehen meist zum schnellen Ableben führt. Deckung ist das Schlüsselwort: Immer wieder gilt es, eine geschützte Stelle ausfindig zu machen, dann aus der Deckung heraus den Gegner aufs Korn zu nehmen, beständig nachzuladen und bei erfolgreichem Abschuss weiter vorzurücken.

Schön daran: Die ISA-Kollegen sind im Gegensatz zu ihren Counterparts in so vielen anderen Shootern mit reichlich virtuellem Hirnschmalz gesegnet, geben dem Spieler Deckung oder ermöglichen es ihm, unbeobachtet vorzurücken. Die einzelnen Schauplätze bieten hierzu auch meist zahlreiche Gelegenheiten: erhöhte Plattformen, Panzerwracks, Pfosten und Pfeiler. Die grundsätzliche Stoßrichtung mag linear und vorgegeben sein, der Weg dorthin nicht unbedingt.

Killzone 2 (Singleplayer)
Killzone 2 (Singleplayer)
Wer zu lange in seiner Deckung verharrt, wird zudem schnell von den ebenfalls clever agierenden und in unterschiedlichen Klassen auftauchenden Helghast eingeschnürt; die warten nicht auf ihren Positionen, sondern versuchen, den Spieler mit Granaten aus seinem Versteck zu locken oder nutzen selbst Schleichwege, um plötzlich unvermittelt vor Sev aufzutauchen. Zahlreiche Schockmomente sind garantiert. Die Schauplätze des Kampfes variieren. Mal kämpft Sev in der zerbombten Hauptstadt von Helghan, dann in einer Wüste, in düsteren Minen und in finsteren Innenräumen.

 Spieletest: Killzone 2 - die PS3 am Limit?Spieletest: Killzone 2 - die PS3 am Limit? 

eye home zur Startseite
name 27. Dez 2009

es ist gerade ende 2009 und ich kann nur sagen ,es sieht so aus als würde die xbox nicht...

No3DMonkey!!! 15. Jun 2009

...die ich mit nem Analogstick steuern muss! Es gibt meiner Meinung nach nichts...

drabbin 11. Mär 2009

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, habe sie auch alle ausser Resistance. War...

Reaver 07. Mär 2009

bla, bla ... leider gibt es hier kein Mindestalter, sonst düften die 10 jährigen nicht so...

Lawbringer 03. Mär 2009

Bei der SNES und dem Megadrive war dass noch nicht so stark….rate mal wo das ganze...


Spealz / 05. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  2. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  3. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  4. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  5. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  6. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  7. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  8. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  9. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  10. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 16:53

  2. Obszön

    L_Starkiller | 16:53

  3. Re: 11 Jahre Support ...

    budweiser | 16:38

  4. Nur noch mieten?

    xomox | 16:36

  5. Kulturelle Unterschiede

    pica | 16:25


  1. 16:41

  2. 15:30

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:18

  6. 14:08

  7. 12:11

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel