Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitsprobleme beim Hamburger Abendblatt und 1&1 (U)

Hamburger Abendblatt verbreitet Malware, 1&1 gibt zu viele Daten preis

Bei 1&1 sind Einzelverbindungsnachweise beliebiger Nutzer abrufbar, das Hamburger Abendblatt verteilt derzeit Malware an seine Nutzer.

Heise Online weist auf ein Sicherheitsproblem beim Hamburger Abendblatt hin: Die Seite verteilt demnach derzeit eine Schadsoftware. Ein Script-Tag auf den Seiten lädt JavaScript-Code von dem Webserver ffshrie.com nach. Auf verwundbaren Systemen wird so eine Datei eingeschleust, die von einigen Virenscannern als Rootkit beziehungsweise Passwort-Stealer bezeichnet wird.

Anzeige

Ein anderes Problem hatte 1&1. Wie TecChannel.de berichtet, waren dort detaillierte Einzelverbindungsnachweise von Kunden einsehbar, sofern die entsprechende Kunden-ID bekannt war. Zur Schadensbegrenzung hat 1&1 die Anzeige der Einzelverbindungsnachweise vorübergehend deaktiviert, bis das eigentliche Problem beseitigt ist.

Nachtrag vom 3. Februar 2009:
1&1 hat die Sicherheitslücke bereits am Abend des 2. Februar geschlossen, eeine Einsicht von anderen Einzelverbindungsnachweisen soll nun nicht mehr möglich sein.


eye home zur Startseite
muahahaha666 10. Feb 2009

Lol.. aber an solch SUPERUSERn verdienen sich edv dienstleister ne goldene nase... immer...

borg 03. Feb 2009

Warum müssen auch alle Firmen auf all ihre Daten den Partnerunternehmen zugriff übers Web...

Gamma 03. Feb 2009

In dem Bericht von Golem wurde es auch falsch dargestellt. Man benötigte keine Kunden-ID...

Der Kaiser! 03. Feb 2009

Ein Hacker. :P

AntiIlluminati 02. Feb 2009

Und wenn man 10*23 rechnet, kommt 230 heraus, wenn man die 0 wegnimmt, ist das 23! Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Ist's denn ein Engpaß bei Leuten oder bei...

    blubbber | 21:19

  2. Re: Haushalte müssen nicht für die Erschießung zahlen

    DerDy | 21:18

  3. Re: BMW ist für den Massenmarkt der falsche Partner

    thinksimple | 21:15

  4. Re: Die Lösung!

    thinksimple | 21:13

  5. Re: Netter Versuch

    Jürgen Troll | 21:07


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel