Mehr Homeplug-Hardware von Devolo - auch für iPods

dLAN 85 HS Plus, dLAN Audio Tone und dLAN Audio Base für die Heimvernetzung

Auf der Cebit 2009 wird Devolo neue Homplug-kompatible Powerline-Produkte für Privat- und Geschäftskunden vorstellen. Darunter sind auch neue dLAN-Audio-Geräte, die Anschluss an den iPod finden.

Artikel veröffentlicht am ,

Devolos dLAN-Produkte nutzen die Stromleitungen in Wohnungen als Verlängerungen für das private Heimnetzwerk. Ethernet-Geräte können so über die Steckdose miteinander vernetzt werden. Die dLAN-Produkte sind zu anderen Powerline-Produkten kompatibel, sofern sie den Homeplug-Standard unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    Gameforge AG, Karlsruhe
  2. Data Integration Manager (m/w/d)
    Verlag Herder GmbH, Freiburg
Detailsuche

dLAN 85 HS Plus
dLAN 85 HS Plus
Powerline-Produkte sollten möglichst an der Wandsteckdose und nicht auf einer Steckerleiste platziert werden, um die Übertragungsraten positiv zu beeinflussen. Das ist jedoch bei Steckdosenmangel nicht immer möglich, weshalb Devolo mit dem Homeplug-Adapter "dLAN 85 HS Plus" Abhilfe schaffen will. Das Gerät mit integriertem Netzfilter verfügt seinerseits über eine integrierte Steckdose, an die sich Endgeräte und Mehrfachsteckdosen anschließen lassen.

Wer mehr als ein Ethernet-Gerät anstecken will, muss dazu einen Router respektive Switch an den dLAN 85 HS Plus stecken. Die theoretische Bandbreite zwischen Homeplug-Geräten wird mit bis zu 85 MBit/s angegeben, in der Praxis liegt der Wert jedoch deutlich niedriger. Eine Kompatibilität zu Homeplug-Geräten der ersten Generation, die maximal 11 MBit/s schaffen, ist laut Devolo gewährleistet.

dLAN Audio Base und dLAN Audio Tone
dLAN Audio Base und dLAN Audio Tone
Beim "dLAN Audio Tone" handelt es sich um ein Stereo-Soundsystem, das Musik vom iPod, über das heimische Netzwerk oder das Internet beziehen kann. Musik lässt sich so beispielsweise vom PC oder über Internetradiosender abrufen, wobei das Audio Tone die Daten über die Steckdose abruft. Eine Fernsteuerung wird mitgeliefert. Eine synchronisierte Wiedergabe ohne Verzögerung über mehrere Audio-Tone-Geräte ist nicht möglich.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    13.10.2022, Virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Damit ein oder mehrere Audio Tone auf einen iPod zugreifen können, ist die Homeplug-Dockingstation "dLAN Audio Base" vonnöten. In diese wird Apples Audioplayer gesteckt und ermöglicht so den Zugriff über Powerline. Genutzt werden können Abspielgeräte mit Apples Dock-Connector. Für die iPod-Steuerung liegt eine Infrarot-Fernbedienung bei. Über einen analogen Audioeingang lassen sich beispielsweise auch MP3-Player anderer Hersteller als Audioquelle nutzen. Außerdem kann die Audio Base direkt an eine Stereoanlage angeschlossen werden, um darüber die Musik wiederzugeben.

dLAN 200 AVpro WP
dLAN 200 AVpro WP
Für den geschäftlichen Einsatz stellt Develo auf der Cebit 2009 ebenfalls neue dLAN-Hardware vor. Der Homplug-AV-Adapter "dLAN 200 AVpro WP" verfügt wie der dLAN 85 HS Plus über eine integrierter Steckdose nebst Filter, unterstützt aber den schnelleren Homeplug-AV-Standard, der theoretisch bis zu 200 MBit/s liefert. Über LEDs ist der Bandbreitenstatus direkt am Gerät ablesbar. Es sind Quality of Service (QoS) zur automatischen Datenpriorisierung und Einstellungsmöglichkeiten wie Notching oder Output Power möglich. Es lassen sich bis zu 63 Slaves pro Master einsetzen. Die Fernsteuerung erfolgt über Devolos Managementsoftware dLAN 200 AVmanager v2.

dLAN 200 AVpro Host Wireless N
dLAN 200 AVpro Host Wireless N
Der "dLAN 200 AVpro Host Wireless N" dient dem Aufbau von Homeplug-Netzwerklösungen auf Basis von Coaxial-, Strom- oder Telefonleitungen mit Übertragungsraten von bis zu 200 MBit/s. Mit einem Gerät lassen sich Segmentgrößen mit bis zu 253 Slaves verwalten. Die integrierte WLAN-Technik nach B-, G- oder N-Standard ermöglicht den Einsatz als WLAN-Accesspoint, -Bridge oder -Client. Das Remote-Management erfolgt über SNMP oder Webinterface.

Die Einsatzbereiche des dLAN 200 AVpro Host Wireless N umfassen kleinere und mittlere HFC-Netze sowie SAT-Verteileranlagen, SAT-ZF-Verteilung, BK-Streckenverteilung für Antennengemeinschaften und BK-Hausverteilungen in Wohngebäuden.

Angaben zu Preis und Verfügbarkeit der neuen dLAN-Produkte gibt es seitens Devolo noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Foo 03. Feb 2009

Viele Grüße nach Aachen in die Marketing-Abteilung von Devolo!

Onanist 02. Feb 2009

einfach zusammenzwillen und danach mit nem Phasometer drüber - fertig.

Snoop Dogg 02. Feb 2009

Ping wird ausgeführt für dreambox [192.168.178.51] mit 32 Bytes Daten: Antwort von 192...

sdfwerq434 02. Feb 2009

KwT.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /