Abo
  • Services:
Anzeige

Zweiter Release Candidate des Installers für Debian Lenny

Fehlerkorrekturen und aktualisierter Kernel

Die Debian-Entwickler haben den zweiten Release Candidate des Installers für die nächste Version 5.0 der Linux-Distribution Debian freigegeben. Die Veröffentlichung von Debian "Lenny" rückt damit ein wenig näher.

Der zweite Release Candidate des Debian-Installers verwendet jetzt den Kernel 2.6.26-13, die externen Module werden in der Version 2.6.26-5 verwendet. Der Rettungsmodus der Install-CD versteht sich besser mit verschlüsselten Partitionen und auf Sparc-Rechnern kann Firmware von USB-Geräten geladen werden. Die Multi-Arch-CD startet nicht mehr automatisch den AMD64-Installer.

Anzeige

CD- und DVD-Images mit dem neuen Installer stehen ab sofort zum Download bereit. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Freigabe von Debian 5.0 getan. Die Linux-Distribution sollte ursprünglich schon im September 2008 erscheinen. Mittlerweile ist der 14. Februar 2009 im Gespräch.


eye home zur Startseite
m_u 02. Feb 2009

Bla bla... es gibt immer angepeilte Release-Termine. Der nächte ist der genannte... Dass...


PHUTiLiTY / 08. Feb 2009

Lenny zum Valentinstag?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TARGOBANK AG & Co. KGaA, Duisburg
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. BruderhausDiakonie, Reutlingen
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 199€ - Release 13.10.
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  2. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  3. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  4. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  5. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  6. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  7. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  8. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  9. PowerVR

    Chinesische Investoren kaufen Imagination Technologies

  10. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Tja, so ist es

    Cok3.Zer0 | 11:37

  2. Re: Ich frag mich eh, warum sich die CDU in...

    der_wahre_hannes | 11:36

  3. Wenn sie schon dabei sind können die ja auch mal...

    rubberduck09 | 11:36

  4. Re: Das Problem mit Jamaika

    HubertHans | 11:35

  5. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    mnementh | 11:34


  1. 11:34

  2. 11:19

  3. 11:04

  4. 10:34

  5. 10:16

  6. 09:01

  7. 07:52

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel