• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Beta von PHP 5.3

Neue Version verspricht zahlreiche Neuerungen

PHP 5.3 nähert sich langsam der Fertigstellung und steht jetzt in einer Betaversion zum Download bereit. Die neue Version wird zahlreiche Neuerungen in der freien Scriptsprache einführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den Neuerungen von PHP 5.3 zählt unter anderem die Einführung von Namespaces, die seit der dritten Alphaversion Teil der Scriptsprache sind. Zudem wurde die Erweiterung ext/msql entfernt und ext/ereg als veraltet markiert. Der Standardcompiler wurde gewechselt. Statt GCC kommt bei PHP 5.3 cc zum Einsatz. Ein neuer Scanner soll für mehr Geschwindigkeit sorgen.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Unterensingen

Die Beta 1 bringt zudem SQLite in der Version 3.6.10 sowie ein verbessertes DNS-API mit. Die Funktionen session_register(), session_unregister() und session_is_registered() wurden als veraltet markiert.

Die Beta 1 von PHP 5.3 steht bei Johannes Schlüter zum Download bereit. Er ist zusammen mit Lukas Kahwe Smith als Release Manager für PHP 5.3 verantwortlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-40%) 35,99€
  3. (-30%) 41,99€
  4. 39,99€

el_pole 10. Mär 2009

Genau das finde ich in PHP sehr schön. Diese Zugriffsarten sind schön strikt von...

ratti 31. Jan 2009

Amen, Bruder. …und während die komischen Typen noch mitten im predigen, sind, dass nix...

DarkVadda 30. Jan 2009

Kann man diesen Johannes Schlüter verklagen?! Wegen extremen rumpfuschen im Quellkot...

d2 30. Jan 2009

Wie erklärt sich sonst die Zahl der Postings.

und windows 30. Jan 2009

in windows ist keine frickelkacke? nur weil es nicht open source ist? ich will nicht...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    •  /