• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: World of Goo - Spaß mit Schleim

Intelligentes Independent-Puzzlespiel

Wer hätte gedacht, dass Schleim so niedlich sein kann? In World of Goo geht es darum, aus klebrigen Kügelchen imposante Gebilde zu formen und so zahlreiche Hindernisse zu überwinden. Eine ebenso faszinierende wie schnell süchtig machende Angelegenheit, entwickelt von einem unabhängigen Studio.

Artikel veröffentlicht am ,

World of Goo (Windows-PC, Mac)
World of Goo (Windows-PC, Mac)
Aufregende 3D-Grafik, zahlreiche Zwischensequenzen, ein dickes Marketingbudget - nichts von alledem hat World of Goo zu bieten, das erste Spiel von 2DBoy aus Kalifornien. Dafür tritt das bereits 2008 veröffentlichte Denkspiel wieder einmal den Beweis an, dass auch heutzutage noch Independent-Entwicklungen eine Chance auf dem Spielemarkt haben. Das von den ehemaligen EA-Mitarbeitern Kyle Gabler und Ron Carmel entwickelte Programm überzeugt mit einem ebenso simplen wie genialen Spielprinzip, so dass der zunächst nur als Download verfügbare Titel mittlerweile auch ganz regulär als Verkaufsversion über den Handel vertrieben wird.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: World of Goo - Spaß mit Schleim
  2. Spieletest: World of Goo - Spaß mit Schleim

Prinzipiell geht es darum, in jeder von fünf Welten mit ihren zahlreichen Unterlevels eine bestimmte Anzahl von Schleimkugeln vom Startpunkt zu einer Röhre am Levelende zu bringen; eine gewisse Ähnlichkeit mit Titeln wie Lemmings liegt auf der Hand. In World of Goo muss der Spieler allerdings Gebilde in Form von Gitternetzen bauen, auf denen die Kugeln dann zum Ausgang gelangen. Der Kniff dabei: Die Kugeln sind auch das eigentliche Baumaterial für die Konstruktionen; wer zu viele von ihnen zum Basteln benötigt, kann den Level nicht erfolgreich abschließen.

World of Goo
World of Goo
Mit einfachen Mausbewegungen nimmt der Spieler Kugeln auf und fügt sie der eigenen Konstruktion hinzu. Allerdings gilt es, einige Besonderheiten zu beachten. So gehorchen die Konstruktionen den Gesetzen der Physik - was nicht nur für Schwankungen sorgt, sondern im Extremfall auch zum Einsturz führt. Auch auf die Besonderheiten der jeweiligen Level will natürlich Rücksicht genommen werden; da gilt es dann nicht nur Hügeln, Steigungen und Abgründen, sondern auch Flammen oder Zahnrädern auszuweichen, die den Schleimkugeln zuleibe rücken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: World of Goo - Spaß mit Schleim 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 5,99€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  4. (-43%) 22,99€

Alpinist 02. Feb 2009

Auf der Wii, kann das Spiel mit 2 Remotes gesteuert werden. Das ist ja schon quasi ne...

DER GORF 02. Feb 2009

Die Situation ist noch genauso schlimm. Mein IT Lehrer wollte mir tatsächlich erklären...

gishfan 01. Feb 2009

jau gish rockt!

blahahahah 01. Feb 2009

wer ne Wii hat, kann von dem schlechten GBP / EUR Kursverhältnis profitieren. Somit ist...

WurstFinger 31. Jan 2009

Wenn, dann haben sie von sich selbst geklaut http://www.gamasutra.com/features/20051026...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

    •  /