Abo
  • Services:

Spieletest: World of Goo - Spaß mit Schleim

World of Goo
World of Goo
Der Schwierigkeitsgrad steigt von Level zu Level an, aber auch die Bandbreite an Möglichkeiten wächst, da Kugeln mit besonderen Fähigkeiten hinzukommen. Etwa solche, die sich aus den Konstruktionen herauslösen und wiederverwenden lassen. An anderer Stelle darf der Spieler mit Luftballons dafür sorgen, dass die Konstruktion nicht kippt. Wenn auch das nicht hilft, gibt es immerhin begrenzt die Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen und so die letzten Schritte rückgängig zu machen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. GEYER ELECTRONIC, Gräfelfing Raum München

World of Goo
World of Goo
Optisch überzeugt World of Goo weder mit hoher Auflösung noch mit vielen Details, dafür aber durch seinen ganz eigenen liebenswerten Stil. Hier wurde mit knappen Mitteln etwas äußerst Eigenständiges erschaffen. Auch das gesamte Drumherum, vom Menü über kleine Intros bis zur Hintergrundmusik, folgt diesem Muster und macht World of Goo mit wachsender Spieldauer zu einem immer stärker faszinierenden Knobelspaß.

World of Goo ist für Windows-PC und Mac verfügbar und kostet etwa 20 Euro. Die Systemanforderungen sind angenehm niedrig: Ein Windows-PC mit XP oder Vista, 1,0-GHz-Prozessor, 3D-Grafikkarte und 1 GByte RAM sowie 100 MByte freier Festplattenspeicher reichen ebenso wie ein Mac mit MacOS X 10.4 oder höher, 1,0-GHz-Prozessor, OpenGL 1.1 und 100 MByte freier Festplattenspeicher. Eine Linux-Version ist in Vorbereitung. Außerdem ist das Spiel als WiiWare erhältlich. Die USK hat World of Goo ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit:
Intelligent, witzig, einfach zu bedienen und immens motivierend: World of Goo hat alles, was ein Puzzlespiel benötigt, um schnell süchtig zu machen. Die geforderten 20 Euro kann somit jeder Spieler mit dem Hang zu außergewöhnlichen Knobeleien bedenkenlos investieren.

 Spieletest: World of Goo - Spaß mit Schleim
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Alpinist 02. Feb 2009

Auf der Wii, kann das Spiel mit 2 Remotes gesteuert werden. Das ist ja schon quasi ne...

DER GORF 02. Feb 2009

Die Situation ist noch genauso schlimm. Mein IT Lehrer wollte mir tatsächlich erklären...

gishfan 01. Feb 2009

jau gish rockt!

blahahahah 01. Feb 2009

wer ne Wii hat, kann von dem schlechten GBP / EUR Kursverhältnis profitieren. Somit ist...

WurstFinger 31. Jan 2009

Wenn, dann haben sie von sich selbst geklaut http://www.gamasutra.com/features/20051026...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
      CD Projekt Red
      So spielt sich Cyberpunk 2077

      E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
      Von Peter Steinlechner


          •  /