Need for Speed: Drei neue Spiele

Zuletzt umstrittene Rennspielreihe wird auch online fortgesetzt

Es gab Gerüchte, dass EA seine Rennspielreihe Need for Speed einstellt. Doch Totgesagte leben länger: Statt keiner will EA noch 2009 gleich drei neue NfS-Versionen veröffentlichen. Eine davon soll ein kostenloses Onlinespiel sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Electronic Arts setzt weiter auf seine einst erfolgreiche Rennspielreihe Need for Speed. Nachdem der jüngste Beitrag zur Serie Undercover sowohl beim Spielspaß als auch als kommerzieller Erfolg enttäuschte, kündigte EA nun eine Großoffensive beim Rennspiel an: Noch 2009 sollen drei Spiele innerhalb der Welt von Need for Speed auf den Markt kommen. Für PC, Xbox 360, Playstation 3 und Playstation Portable erscheint Shift - das Spiel, das am ehesten an die Vorgänger anknüpft.

 

Stellenmarkt
  1. IT-Lizenzmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  2. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
Detailsuche

Need for Speed Shift
Need for Speed Shift
Shift soll deutlich mehr Wert auf Simulationsaspekte legen als etwa Undercover. Das gilt nicht nur für die Autos, sondern auch für die Fahrer, deren Kopfbewegungen in Kurven, verursacht durch G-Kräfte, mitberechnet und angezeigt werden sollen. Für die Entwicklung von Shift ist ein britisches Team mit Namen Slightly Mad Studios mit Unterstützung von erfahrenen EA-Mitarbeitern zuständig. Slightly Mad wurde erst vor kurzem von Ian Bell - einst zuständig für die knochentrockene Rennsimulation GT Legends - gegründet.

Need for Speed World Online
Need for Speed World Online
Need for Speed: World Online wird ein kostenlos spielbares PC-Onlinerennspiel - das zuerst in Asien und dann im Rest der Welt erscheint. Um die Entwicklung kümmert sich unter anderem ein EA-Studio in Singapur. In World Online fahren Spieler in lizenzierten Vehikeln um die Wette. Laut EA soll das Programm mehr Autos, Zubehörteile und Spielmodi bieten als jedes andere Need for Speed.

Mit Onlinerennspielen hat EA bereits Erfahrungen gesammelt, und zwar negative. Das 2001 als Teil von Need for Speed veröffentlichte Motor City Online wurde 2003 wegen Erfolglosigkeit wieder vom Netz genommen.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Need for Speed Nitro
Need for Speed Nitro
Das dritte Spiel trägt den Arbeitstitel Need for Speed: Nitro. Es erscheint ausschließlich für Wii und DS von Nintendo und soll ein eher unkomplizierter Arcade-Flitzer werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bullit 01. Feb 2009

Die Verfolgungsjagten in NFS MW waren doch ein Witz. Man konnte vorher schon ahnen, wie...

Race Driver 31. Jan 2009

Für reine Simulationsfreunde ist GRiD sicher nicht das beste Spiel, aber ich wette es...

zzz 31. Jan 2009

Kann ich nur unterschreiben. Der erste 911 Turbo, diese Heckschleuder. Einfach spaßig.

fool alarm 31. Jan 2009

nur +15 € ? Ohhje, da kennst du aber manche Online Gamer schlecht. Es gibt Leute, die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /