Abo
  • Services:

JPEG macht Weg für neuen Bildstandard frei

JPEG XR verspricht höhere Qualität und bessere Kompression

Die Joint Photographic Experts Group (JPEG) hat auf ihrem Januartreffen den Weg zur Standardisierung für das Fotoformat JPEG XR freigemacht. Damit trete das Format in die "letzte Phase der Standardisierung" ein. Die Gruppe geht davon aus, dass der Standard "im Laufe des Jahres veröffentlicht wird".

Artikel veröffentlicht am ,

Das Fotoformat geht auf das von Microsoft entwickelte HD Photo zurück, das Windows Media Photo abgelöst hat und in Windows Vista integriert ist. Damit es zu einem internationalen Standard werden kann, hat Microsoft das Format in sein Open Specification Promise aufgenommen.

JPEG XR nutzt eine höhere Kodierung als das alte herkömmliche JPEG, was einen größeren Dynamikbereich ermöglicht. Es gibt also mehr Abstufungen zwischen der hellsten und der dunkelsten Stelle auf einem Foto. Darauf weist auch die Ergänzung "XR" hin, die eine Abkürzung für "extended range" ist. Daneben ist der Kompressionsalgorithmus besser. Das bedeutet, die Fotos sollen bei gleicher Qualität nur halb so groß wie ein Bild im JPEG-Format sein. Umgekehrt soll ein gleich großes Bild eine deutlich höhere Qualität aufweisen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

karlotto 10. Feb 2009

PNG hat nicht minimal höheren Speicherbedarf. PNG hat einen um ein vielfaches höheren...

spanther 03. Feb 2009

Aber natürlich! Wie könnte man dich nicht mögen? :-) *g*

spanther 03. Feb 2009

Nönö sonst krieg ich nachher noch ne Klage wegen Copyrightverletzungen xD

Der Kaiser! 03. Feb 2009

Hab nachgeguckt.. :P CCITT ist nur der Algorithmus, kein Bildformat..

Blair 01. Feb 2009

schon witzig dass dieses Format ständig mit PNG verglichen wird, obwohl PNG sowas gar...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /