Abo
  • Services:

Neues, altes Indiana Jones and the Staff of Kings (Update)

Lucas Arts entwickelt Indiana Jones and the Staff of Kings für Wii

Indiana Jones ist wie ein falscher Fünfziger, er taucht immer wieder auf. Nun kündigt ein nicht offiziell veröffentlichter Trailer sein neues Abenteuer an. Ob es sich dabei um das auf der E3 2006 vorgestellte Spiel handelt, ist unklar.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich wollte sich Dr. Jones zur Ruhe setzen, Marion heiraten und in Teilzeit diese schicken Lederjacken verkaufen. Jetzt holt ihn Entwickler Lucas Arts aus dem Ruhestand zurück, um auf Wii, Playstation 2, PSP und Nintendo DS die Massen zu beglücken.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Indiana Jones und der Stab der Könige
Indiana Jones und der Stab der Könige
Wichtigste Erkenntnis für viele Indy-Fans: Es gibt keine Aliens im neuen Spiel. Der Titel spielt noch zur Zeit des Zweiten Weltkriegs, also während der alten Filmtrilogie. Ob und wie der Spieler die Peitsche durch das Wohnzimmer schwingen darf, ist noch nicht bekannt. Es gibt Spekulationen, dass das jetzt vorgestellte Spiel das in Vergessenheit geratene Indiana Jones von der E3 2006 ist. Damals wurde es für die Next-Generation-Konsolen angekündigt und sollte durch eine besonders realistische Physiksimulation bestechen. Die damals gezeigte Grafik dürfte inzwischen auch auf der Wii realisierbar sein.

Indiana Jones and the Staff of Kings soll im Frühjahr 2009 erscheinen. Der Publisher ist Activision.

Nachtrag vom 4. Februar 2009, 17:00 Uhr:
Indiana Jones und der Stab der Könige
Indiana Jones und der Stab der Könige
Inzwischen hat Lucas Arts das Spiel offiziell angekündigt und dem Abenteuer auch einen deutschen Namen verpasst. Indiana Jones und der Stab der Könige sieht auf den ersten Screenshots wenig ansprechend aus, soll aber dafür den Klassiker Indiana Jones and the Fate of Atlantis enthalten. Sobald der Spieler 20 Artefakte geborgen hat, wird das altehrwürdige Adventure freigeschaltet. Die offizielle Webseite ist ebenfalls gestartet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

It's Me 31. Jan 2009

Ich fand die Russen eher komisch als böse vor allem wie diese Geheimagentin (wie sie hei...

It's Me 31. Jan 2009

"They raped him!!!111" Schönen Abend noch PS: Wer Anspielungen auf ne Serie findet darf...

Young Indy 30. Jan 2009

Der Hauptgrund für die Aliens ist wohl das weiter entwickelte, weltweite Marketingdenken...

Hotohori 30. Jan 2009

Jo, ein Bluetooth Stick und los gehts mit der WiiMote am PC, gibt auch schon einige...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /