• IT-Karriere:
  • Services:

Dell will angeblich ins Smartphone-Geschäft

Erste Geräte bereits auf dem Mobile World Congress im Februar 2009?

Im Februar 2009 könnte Dell seinen Einstieg ins Smartphone-Geschäft verkünden, berichtet das Wall Street Journal und beruft sich dabei auf Menschen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Seit mehr als einem Jahr arbeite Dell an Telefonen und habe Prototypen auf Basis von Google Android und Windows Mobile entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Wall Street Journal hat Dell ein Gerät mit Touchscreen, aber ohne Tastatur entwickelt, ähnlich wie Apples iPhone. Zudem soll es einen Slider mit ausschiebbarer Tastatur geben.

Stellenmarkt
  1. FRILO Software GmbH, Stuttgart, Dresden, München
  2. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden

Noch sei aber nicht entschieden, ob Dell den Eintritt in den Neuen Markt wagt oder das Projekt noch stoppt, heißt es in dem Bericht. Offiziell hat Dell den Bericht weder bestätigt noch dementiert.

In den Reihen von Dell ist unter anderem Ron Garriques tätig, Motorolas ehemaliger Handychef, der jetzt den Bereich Consumerprodukte bei Dell leitet. Allerdings untersagt ihm eine Wettbewerbsklausel, sich vor Februar 2009 mit der Entwicklung von Telefonen zu beschäftigen. Die Telefonentwicklung bei Dell leitet daher John Thode, der ebenfalls von Motorola kommt, schreibt das Wall Street Journal.

Möglicherweise wird Dell seine Pläne im Februar 2009 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Auf der Ausstellerliste taucht Dell indes nicht auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 4,99€
  3. 7,29€
  4. 14,99€

hans die Wurst 02. Feb 2009

Warum denen das nicht gelingt? Ganz Klar, weil die auf Windows setzen.... Windows ist so...

iPhone3GBesitzer 30. Jan 2009

Hätten noch viel mehr verkaufen können, wenn sie keine künstliche Verknappheit geschaffen...

Master10000 30. Jan 2009

Ich hab bei Dell noch nie 75 Versand bezahlt ;) Alles nur Verhandlungssache :D

Praios 30. Jan 2009

Dell im Smartphonegeschäft? Für mich eine durchaus symptathische Nachricht, denn nach...


Folgen Sie uns
       


Toyota Mirai II Probe gefahren

Die Brennstoff-Limousine gefällt uns, aber Tankstellen muss man suchen.

Toyota Mirai II Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /