Abo
  • Services:

Dell will angeblich ins Smartphone-Geschäft

Erste Geräte bereits auf dem Mobile World Congress im Februar 2009?

Im Februar 2009 könnte Dell seinen Einstieg ins Smartphone-Geschäft verkünden, berichtet das Wall Street Journal und beruft sich dabei auf Menschen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Seit mehr als einem Jahr arbeite Dell an Telefonen und habe Prototypen auf Basis von Google Android und Windows Mobile entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Wall Street Journal hat Dell ein Gerät mit Touchscreen, aber ohne Tastatur entwickelt, ähnlich wie Apples iPhone. Zudem soll es einen Slider mit ausschiebbarer Tastatur geben.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Noch sei aber nicht entschieden, ob Dell den Eintritt in den Neuen Markt wagt oder das Projekt noch stoppt, heißt es in dem Bericht. Offiziell hat Dell den Bericht weder bestätigt noch dementiert.

In den Reihen von Dell ist unter anderem Ron Garriques tätig, Motorolas ehemaliger Handychef, der jetzt den Bereich Consumerprodukte bei Dell leitet. Allerdings untersagt ihm eine Wettbewerbsklausel, sich vor Februar 2009 mit der Entwicklung von Telefonen zu beschäftigen. Die Telefonentwicklung bei Dell leitet daher John Thode, der ebenfalls von Motorola kommt, schreibt das Wall Street Journal.

Möglicherweise wird Dell seine Pläne im Februar 2009 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Auf der Ausstellerliste taucht Dell indes nicht auf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

hans die Wurst 02. Feb 2009

Warum denen das nicht gelingt? Ganz Klar, weil die auf Windows setzen.... Windows ist so...

iPhone3GBesitzer 30. Jan 2009

Hätten noch viel mehr verkaufen können, wenn sie keine künstliche Verknappheit geschaffen...

Master10000 30. Jan 2009

Ich hab bei Dell noch nie 75 Versand bezahlt ;) Alles nur Verhandlungssache :D

Praios 30. Jan 2009

Dell im Smartphonegeschäft? Für mich eine durchaus symptathische Nachricht, denn nach...


Folgen Sie uns
       


Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
    Leistungsschutzrecht
    Das Lügen geht weiter

    Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
    2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
    Mobile-Games-Auslese
    Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

    Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
    2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
    3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

      •  /