Amazon: Mit Sonderangeboten durch die Krise

Nachfrage für den E-Book-Reader Kindle ungewöhnlich stark

Der Onlineshop Amazon konnte den Gewinn im vierten Quartal um 9 Prozent und den Umsatz um 18 Prozent steigern. Mit aggressiven Sonderangeboten, kostenloser Lieferung und der fortwährenden Ausweitung des Angebots auf neue Produktgattungen behauptet sich der E-Commerce-Konzern damit bislang in der Wirtschaftskrise.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon erzielte einen Gewinn von 225 Millionen US-Dollar (52 Cent pro Aktie), nach 207 Millionen US-Dollar (48 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz stieg auf 6,7 Milliarden US-Dollar. Die Ergebnisse lagen über den Analystenprognosen. In den USA und Kanada erzielte Amazon eine Umsatzsteigerung von 18 Prozent auf 3,63 Milliarden US-Dollar. Die Umsätze in Großbritannien, Deutschland, Japan, Frankreich und China stiegen um 19 Prozent auf 3,07 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Amazon-Finanzchef Tom Szkutak sprach von einem "sehr wettbewerbsintensiven Quartal", was die Bruttogewinnspannen belastet habe. Besonders im Bereich Großbildschirmfernseher hatte Amazon in den USA Sonderangebote vorgelegt, die zum Teil 200 US-Dollar unter den Preisen der Konkurrenz lagen.

Im laufenden ersten Quartal 2009 erwartet Amazon einen Umsatzanstieg um 19 Prozent auf 4,9 Milliarden US-Dollar und lockt weiter mit Sonderangeboten bei Heimelektronik und Film-DVD.

Die Nachfrage für den E-Book-Reader Kindle sei "ungewöhnlich stark" gewesen, sagte Firmengründer Jeff Bezos, ohne aber Zahlen zu nennen.

Im November 2008 bekam Amazon Lieferschwierigkeiten, nachdem die Talkshow-Moderatorin Oprah Gail Winfrey das Gerät beworben hatte. "Menschen, die einen Kindle kaufen, erwerben auch weiterhin Bücher", sagte Bezos. Auf jedes gedruckte Buch, das diese Kunden kauften, kämen 1,6 bis 1,7 E-Books.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mi.To 30. Jan 2009

1. Mit einem deutschen Account bei Amazon.co.uk einloggen 2. Artikel in den Basket...

Amazon...11 30. Jan 2009

Naja. Hatte X-Mas eine uhr bestellt, 75€ ... nach dem Bestellen gemerkt, es ist eine...

Indyaner 30. Jan 2009

Wohl wahr. Oft wenn man bei Geizhals.at den günstigsten anbieter sucht steht Amazon icht...

keldana 30. Jan 2009

Spielegrotte wenn folgendes erfüllt ist: "In den Gebieten, Kaarst, Neuss und Düsseldorf...

DaM 30. Jan 2009

bzw golem hier richtig werbung macht? für profis?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /