Abo
  • Services:

Flash Player 10 verbreitet sich rasant

Adobe: Auf mehr als jedem zweiten Rechner weltweit läuft Flash 10

Adobes Flash 10 verbreitet sich schneller als jede Flash-Version zuvor. Bereits zwei Monate nach der Veröffentlichung läuft auf 55 Prozent aller Computer weltweit der Flash Player 10, teilt Adobe mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank Webvideos und Auto-Updatefunktion verbreitet sich die aktuelle Version von Adobes Flash-Player rasant. Im zweiten Quartal 2009 wird die Software auf 80 Prozent aller Rechner weltweit installiert sein, prognostiziert Adobe. Der Flash Player 10 wurde Mitte Oktober 2008 veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. init SE, Karlsruhe
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Insgesamt läuft Flash laut Adobe auf 98 Prozent aller Rechner weltweit und rund 80 Prozent aller Onlinevideos werden in Flash abgespielt.

Das auf Flash basierende AIR erreicht rund ein Jahr nach der Veröffentlichung circa 100 Millionen Installationen. Applikationen wie beispielsweise der populäre Twitter-Client Tweetdeck nutzen die AIR-Plattform.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

mirsemirse 27. Apr 2009

das wichtigste ist, dass man wenn man kein flash-plugin mehr benötigt (und von adblock...

Flow77 31. Jan 2009

Wir sich für nen Rolls-Royce interessiert hat sowieso mindestens 16GB RAM mit goldenen...

Oger 30. Jan 2009

Hier läufts mies. HD Material >wird< beschleunigt, wenn ich "mplayerc homecinema...

nate 30. Jan 2009

Ich denke nicht, dass der Engpass bei der Polygonanzahl liegt, sondern eher bei der...

Blork 30. Jan 2009

soso. und das ist dann wohl ein"Quantensprung" zum Player 9 ;-)


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /