• IT-Karriere:
  • Services:

Handy-Freisprecheinrichtungen für Handgelenk und Sonnenlicht

Pulsar und Solarus von Hama

Als Alternative zu Handy-Freisprecheinrichtungen für das Ohr bietet Hama nun eine für das Handgelenk an. Eine weitere Freisprecheinrichtung ist für Autofahrer gedacht, sie kann sich über Solarzellen aufladen.

Artikel veröffentlicht am ,

Freisprecheinrichtung fürs Handgelenk
Freisprecheinrichtung fürs Handgelenk
Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung Pulsar steckt in einem Metallgehäuse und wird mit einem Kunststoffarmband am Handgelenk getragen. Zum Sprechen wird sie an den Mund gehoben. Beim Telefonieren und Musikabspielen (mittels A2DP) hält der fest eingebaute Akku laut Hama bis zu 4 Stunden durch. Im Stand-by-Modus sollen es rund 160 Stunden sein. Hama bietet die Freisprecheinrichtung Pulsar für 69,99 Euro an, ein Ladegerät ist im Preis enthalten.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Wuppertal
  2. MAN Energy Solutions SE, Oberhausen

Freisprecheinrichtung nutzt Sonnenenergie
Freisprecheinrichtung nutzt Sonnenenergie
Die zigarettenschachtelgroße Bluetooth-Freisprecheinrichtung Solarus wird mit der mitgelieferten Saugnapfhalterung an der Frontscheibe befestigt. Lautsprecher und Mikro zeigen dann zum Sprecher und die Solarzellen auf der Rückseite des Geräts zur Windschutzscheibe. Das Gerät kann die Telefonnummer des Anrufers ansagen. Hama nennt 13 Stunden Gesprächs- und 450 Stunden Stand-by-Zeit. Der Akku kann durch das mitgelieferte 12-Volt-Kfz-Ladekabel auch ohne Sonnenlicht aufgeladen werden. Den Preis gibt Hama mit 89 Euro an.

Das neue Handyzubehör von Hama soll im März 2009 ausgeliefert und auf der Cebit präsentiert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,07€
  2. 51,99€
  3. 4,96€
  4. 3,61€

Konsument3000 29. Jan 2009

Ich muss so schon immer lachen, wenn mir so wichtige, selbstgespraech-fuehrende Personen...

NoName! 29. Jan 2009

Das bringt mich beim Autofahren nicht wirklich weiter! ;) Wenn ich am Laptop sitze und...

A.R.S.C.H. 29. Jan 2009

..hol mich hier raus, Kumpel !


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

    •  /