Abo
  • IT-Karriere:

Handy-Freisprecheinrichtungen für Handgelenk und Sonnenlicht

Pulsar und Solarus von Hama

Als Alternative zu Handy-Freisprecheinrichtungen für das Ohr bietet Hama nun eine für das Handgelenk an. Eine weitere Freisprecheinrichtung ist für Autofahrer gedacht, sie kann sich über Solarzellen aufladen.

Artikel veröffentlicht am ,

Freisprecheinrichtung fürs Handgelenk
Freisprecheinrichtung fürs Handgelenk
Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung Pulsar steckt in einem Metallgehäuse und wird mit einem Kunststoffarmband am Handgelenk getragen. Zum Sprechen wird sie an den Mund gehoben. Beim Telefonieren und Musikabspielen (mittels A2DP) hält der fest eingebaute Akku laut Hama bis zu 4 Stunden durch. Im Stand-by-Modus sollen es rund 160 Stunden sein. Hama bietet die Freisprecheinrichtung Pulsar für 69,99 Euro an, ein Ladegerät ist im Preis enthalten.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Freisprecheinrichtung nutzt Sonnenenergie
Freisprecheinrichtung nutzt Sonnenenergie
Die zigarettenschachtelgroße Bluetooth-Freisprecheinrichtung Solarus wird mit der mitgelieferten Saugnapfhalterung an der Frontscheibe befestigt. Lautsprecher und Mikro zeigen dann zum Sprecher und die Solarzellen auf der Rückseite des Geräts zur Windschutzscheibe. Das Gerät kann die Telefonnummer des Anrufers ansagen. Hama nennt 13 Stunden Gesprächs- und 450 Stunden Stand-by-Zeit. Der Akku kann durch das mitgelieferte 12-Volt-Kfz-Ladekabel auch ohne Sonnenlicht aufgeladen werden. Den Preis gibt Hama mit 89 Euro an.

Das neue Handyzubehör von Hama soll im März 2009 ausgeliefert und auf der Cebit präsentiert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

Konsument3000 29. Jan 2009

Ich muss so schon immer lachen, wenn mir so wichtige, selbstgespraech-fuehrende Personen...

NoName! 29. Jan 2009

Das bringt mich beim Autofahren nicht wirklich weiter! ;) Wenn ich am Laptop sitze und...

A.R.S.C.H. 29. Jan 2009

..hol mich hier raus, Kumpel !


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

      •  /