Abo
  • Services:

Mumble 1.1.7 - Spieler-Sprachchat unterstützt Logitech G15

Neue Version der plattformübergreifenden Software für Gruppen-Sprachchats

Mumble ist in der Version 1.1.7 für Windows, Linux und MacOS X erschienen. Die für Netzwerkspiele optimierte Sprachchatsoftware bringt einige neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mumble-Version 1.1.7 wurde von Fehlern der Vorgängerversion bereinigt. Neu ist, dass Logitechs Gaming-Tastatur G15 und kompatible Geräte unterstützt werden, so dass auf deren LCDs Informationen angezeigt werden können.

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen, Frankfurt am Main, München

Unter Windows sind neue Positional-Audio-Plug-ins für 3D-Shooter hinzugekommen. Damit können nun auch unter Call of Duty 2, Call of Duty 4, Call of Duty: World at War und Wolfenstein: Enemy Territory die Stimmen der Sprachchatteilnehmer räumlich ihren Spielfiguren zugeordnet werden. Battlefield 2 findet sich ebenfalls in der Liste.

Die zu Mumble gehörende Serverkomponente Murmur wurde ebenfalls überarbeitet und läuft auf allen Betriebssystemen, für die es die C++-Bibliothek Qt 4.0 gibt. Dazu zählen beispielsweise Windows, Linux und MacOS X.

Die plattformübergreifende Open-Source-Software Mumble ist auf geringe Verzögerungen bei guter Tonqualität beim Kommunizieren mit mehreren Teilnehmern optimiert.

Mumble 1.1.7 steht im plattformunabhängigen Quellcode sowie vorkompiliert für Windows (32 Bit) und MacOS X (Universal Binary) zum Download zur Verfügung. Murmur 1.1.7 gibt es vorkompiliert nur für Linux.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

nixx 29. Jan 2009

vor allem gibts keine neuen software-versionen im offiziellen repository, da es kein...

M1AU 29. Jan 2009

Auch meine Erfahrungen mit Mumble, sowie die Erfahrungen einige meiner Kollegen sind äu...

Kissaki 29. Jan 2009

Aber das ist kein Mumble "Problem", sondern das muss man auch bei jedem anderen tun...

Kissaki 29. Jan 2009

Keineswegs. Eben nur dass es ums unterhalten geht, VoIP eben. to mumble: grummeln...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

    •  /