Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia kauft Berliner Unternehmen Bit-Side

Entwicklung von Nokia Maps soll beschleunigt werden

Nach Plazes kauft Nokia mit Bit-Site ein weiteres Berliner Unternehmen. Es entwickelt Software für Mobiltelefone, darunter auch Applikationen für iPhone und Android.

Mit der Übernahme stockt Nokia vor allem seine Entwicklungskapazität im Bereich mobiler Applikationen auf, beschäftigt Bit-Side doch 39 Mitarbeiter in Berlin, die sich zum großen Teil der Entwicklung mobiler Software widmen.

Bit-Side soll Nokia vor allem helfen, die Entwicklung von Nokia Maps samt Navigations- und Ortungsfunktion zu beschleunigen. Bereits seit 2007 arbeitet Nokia mit Bit-Side zusammen.
Die Übernahme soll noch im ersten Quartal 2009 abgeschlossen und Bit-Side in Nokias Services-Unit integriert werden.

Anzeige

eye home zur Startseite
Informator 02. Feb 2009

http://www.manager-magazin.de/it/artikel/0,2828,604931,00.html Nur damit man weiß, woran...

tut nix zur sache 29. Jan 2009

Rumaenien und nicht Slowenien. Und dann verrat mir mal, welche grosse Fa. so etwas nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  2. Bonitas Holding GmbH, Herford
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  2. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  3. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  4. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  5. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  6. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  7. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  8. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  9. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  10. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    snboris | 10:21

  2. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Markus08 | 10:20

  3. Re: Ich mach nen Abschleppservice auf :-)

    mainframe | 10:17

  4. Re: Im Falle eines Unfalls?

    ArcherV | 10:16

  5. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 10:14


  1. 10:15

  2. 10:15

  3. 10:02

  4. 09:52

  5. 09:00

  6. 08:02

  7. 07:47

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel