Multifunktionslasergerät mit doppelseitiger Scanfunktion

Canon stellt günstiges Multifunktionslasergerät mit 22 Seiten pro Minute vor

Canon hat mit dem PC-D450 ein Multifunktionsgerät mit monochromem Laserdrucker vorgestellt, das 22 Seiten pro Minute drucken und kopieren kann. Die Scaneinheit kann Vorder- und Rückseite des Dokuments parallel einlesen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druckauflösung liegt bei 1.200 dpi, der Scanner kann allerdings nur mit maximal 600 dpi arbeiten, so dass Kopien die gleiche Auflösung besitzen. Der Canon PC-D450 soll die erste Kopie neun Sekunden nach dem Start auswerfen. Eine Vorwärmzeit beim Drucken aus dem Stand-by-Modus heraus fällt nicht an.

Stellenmarkt
  1. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  2. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Der Dokumenteneinzug (ADF) mit Duplexfunktion hat eine Kapazität von bis zu 50 Blatt Papier. Den beidseitigen Druck beherrscht das Gerät allerdings nicht. Das Papierfach kann mit 250 Seiten bestückt werden. Einen zweiten Papierschacht bietet Canon nicht an. Die Kopierfunktion ist mit allerlei Sonderfunktionen ausgerüstet. Die Ausweiskopie kopiert Vorder- und Rückseite auf eine Seite. Die 2-auf-1-Kopie spart Papier und die Zoomfunktion erleichtert die Lesbarkeit kleiner Vorlagen.

Am PC angeschlossen erzeugt der Scanner mit Hilfe der Texterkennungssoftware Ominpage SE für Windows durchsuchbare PDF-Dateien. Der Canon PC-D450 misst 390 x 442 x 363 mm und wird per USB am Rechner angeschlossen. Treiber für Windows (ab 2000) sowie MacOS X liefert Canon mit. Im Lieferumfang ist ferner ein Softwarepaket mit OmniPage SE und der Dokumentenverwaltung Presto!PageManager enthalten.

Der Canon PC-D450 soll ab Februar 2009 in den Handel kommen und 550 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Blingbling 31. Jan 2009

*rolleyes* Golem hat sich zwar etwas ungeschickt ausgedrückt, aber mit ein wenig...

tribal-sunrise 29. Jan 2009

wie mans nimmt - komme halt aus der IT und interessiere mich daneben privat für...

tribal-sunrise 29. Jan 2009

wurde übrigens berichtigt - davon abgesehen - Duplexeinheit teuer? Ich würde vermuten...

Amiga-Fan 29. Jan 2009

Tja, was bilden sich eigentlich HP, Epson, Brother und fast alle anderen ein, wenn sie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /