Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia holt Stanford-Professor als Chefwissenschaftler

Bisheriger Chefwissenschaftler David Kirk wird Fellow

Für den seit längerem bestehenden Posten des "Chief Scientist" hat Nvidia einen Grafikveteran der nahe gelegenen Stanford-Universität verpflichtet. Professor Bill Dally soll vor allem für eine Weiterentwicklung des Stream-Computing sorgen.

Dave Kirk
Dave Kirk
Bisher hatte den Titel des Chefwissenschaftlers Dave Kirk inne, der an der technischen Entwicklung von moderner 3D-Grafik großen Anteil hatte. Kirk hatte dabei jedoch stets die Anwendungen für den Massenmarkt, vulgo: Spiele, im Blickpunkt. Vor seiner Zeit bei Nvidia war er auch zwei Jahre beim Spielehersteller Crystal Dynamics tätig.

Anzeige

Bill Dally
Bill Dally
Sein Nachfolger Bill Dally, dessen Stanford-Webseite noch aktiv ist, widmete sich bisher aber vor allem der Erforschung von massiv parallelen Rechenaufgaben, was als "Stream Computing" heute der große Hoffnungsträger der Grafikindustrie ist. Nvidia-Gründer und CEO Jen-Hsun Huang begründet die Neueinstellung von Dally: "Als einer der weltweit führenden Visionäre im parallelen Computing teilt er unsere Leidenschaft, die GPU zu einem parallelen Prozessor für unterschiedliche Anwendungen und zum Herzstück des neuen PCs weiterzuentwickeln".

David Kirk, der Journalisten in Interviews auch gerne einmal Blockdiagramme auf den Zettel malt, bleibt Nvidia erhalten. Als "Fellow" soll er sich in Zukunft um langfristige Visionen kümmern, weniger um das Tagesgeschäft. Diesen Titel vergeben US-Unternehmen der IT-Branche gerne an verdiente Mitarbeiter, die dabei aber nicht als abgeschoben gelten. Bei Intel beispielsweise leiten Fellows auch noch eigene Abteilungen.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 02. Feb 2009

Was im übrigen für das Absacken der Qualität der Produkte verantwortlich ist, was zu...

cos3 29. Jan 2009

Hallo, weiss Jemand was darüber, dass NVidia HbyridPower wieder einstellen will..!? Ich...

spanther 29. Jan 2009

Weswegen dieses hysterische Gekreische von wegen CPU's sterben aus heute und auch morgen...

Sepps Rache 29. Jan 2009

+ 1 Gleiche Assoziation! :-D

Politiker=Abschaum 28. Jan 2009

Verschlafen die wieder einen Trend? Oder angeln sie sich einen heroinsüchtigen Kunst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. (heute u. a. reduzierte PS4-Bundles, Videospiele und Fernseher. Weitere Aktionen u. a. Echo Plus...

Folgen Sie uns
       


  1. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  2. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  3. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  4. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  5. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  6. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  7. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  8. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  9. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  10. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Avdnm | 07:21

  2. Re: Das Problem sind die Privatsender!

    Golressy | 07:18

  3. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    rocketfoxx | 07:12

  4. Re: Für den Kurs...

    Topf | 07:02

  5. Re: Gear VR?

    AntonZietz | 06:51


  1. 07:10

  2. 17:26

  3. 17:02

  4. 16:21

  5. 15:59

  6. 15:28

  7. 15:00

  8. 13:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel