Abo
  • Services:
Anzeige

Cebit: Eintrittskarten gelten nicht mehr als Fahrschein

Droht in Hannovers Nahverkehr zur Cebit das Chaos?

Die Eintrittskarten zur Cebit gelten 2009 nicht mehr als Fahrschein für den öffentlichen Nahverkehr der Üstra in Hannover, berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ). Besucher der Messe, die mit Stadtbahn oder Bus kommen, müssen extra bezahlen.

Laut HAZ können sich die Beteiligten nicht über eine Finanzierung des sogenannten Kombitickets einigen. In den letzten Jahren konnten Messebesucher mit ihrer Eintrittskarte auch den Nahverkehr in Hannover nutzen. 2009 sollen sie für Stadtbahn oder Bus extra zahlen.

Anzeige

Das Hannoversche Nahverkehrsunternehmen Üstra will mit zusätzlichem Personal an den Haltestellen Hauptbahnhof, Kröpcke und Bothmerstraße einem drohenden Chaos begegnen. In den Zügen soll zudem kontrolliert werden. Wer die morgendlichen Verhältnisse auf der Cebit kennt, wird sich aber fragen, wie die Kontrolleure durch die oft überfüllten Wagen kommen sollen.

Bislang haben die Hannoverschen Verkehrsunternehmen laut HAZ rund 1 Million Euro für das Kombiticket von Land, Region und Messe AG zur Cebit erhalten. Letztere habe allein 500.000 Euro beigesteuert. 2009 fehlen laut HAZ nun 300.000 Euro vom Land Niedersachsen, die weder Messe noch Region aufbringen können.

Die Messe arbeitet aber an einem neuen Modell, das das alte Kombiticket ersetzen soll. Laut HAZ soll es einen Sonderfahrschein für das Standpersonal der Aussteller geben.


eye home zur Startseite
tscharmin 30. Jan 2009

oder Fliegen :-) ist noch schöner...

Rechtspfleger 29. Jan 2009

Genau und in vielen Ländern kommt man ohne Karte erst gar nicht auf den Bahnsteig. Denn...

Script-Diver 29. Jan 2009

Na hoffentlich bald nicht mehr.

spanther 29. Jan 2009

Ach die stellen jetzt ja sogar Sonderpersonal zur verfügung was natürlich auch...

MS-Administrator 28. Jan 2009

Die sind so arm, dass selbst die Hotelrservierung zu teuer kommt. Und so nutzen diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. censhare AG, München
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: auf Wunsch von Sony?

    Hotohori | 06:06

  2. Re: Trailer und Werbung vor dem Film

    Hotohori | 06:04

  3. Und Unitymedia müsste separat verklagt werden ...

    M.P. | 06:02

  4. Re: Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Hotohori | 06:00

  5. Android oder GApps

    wudu | 05:54


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel