Abo
  • Services:

Google Mail offline

Gears macht E-Mails im Browser offline verfügbar

Googles E-Mail-Dienst kann nun auch offline genutzt werden. Dank Gears stehen E-Mails im Webmaildienst Google Mail auch dann zur Verfügung, wenn keine Verbindung zum Internet besteht.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist die Offlinefunktion für Google Mail experimentell und steht daher nur im Rahmen der Gmail Labs zur Verfügung. Dabei nutzt Google die Browsererweiterung Gears, mit der sich Webapplikationen unter anderem um eine Offlinefunktion erweitern lassen.

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Ist die Offlinefunktion für Google Mail einmal aktiviert, lädt die Webanwendung neue E-Mails in einen lokalen Cache. Wann immer eine Verbindung zum Internet besteht, wird dieser Cache mit Googles Servern synchronisiert. Wird die Verbindung gekappt, wechselt Google Mail automatisch in den Offlinemodus und nutzt die auf der Festplatte gespeicherten Daten, statt Informationen über das Internet anzufordern.

 

E-Mails, die im Offlinemodus verschickt werden, landen im Postausgang und werden automatisch dann abgesetzt, wenn wieder eine Verbindung zum Internet besteht.

Wer die neue Offlinefunktion von Google Mail testen will, muss den Dienst in Englisch nutzen, wo Google ihn Gmail nennt. In den Einstellungen sollte dann ein Reiter "Labs" auftauchen, in dem sich die Offlinefunktion freischalten lässt. Danach taucht in der rechten oberen Ecke der Link Offline 0.1 auf, über den sich der Offlinemodus aktivieren lässt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 4,99€
  3. 34,99€
  4. 4,67€

Wurstohnepelle 29. Jan 2009

Eigentlich habe ich die Linux-User beleidigt. Golem find ich klasse!!!

Ich natürlich 29. Jan 2009

Das ändert nichts daran dass die Überschrift genauso wie bei heise einfach nur schrott ist!

gollumm 29. Jan 2009

Wer IMAP nutzen will, sollte sich halt was anderes suchen als Google. Zum Umziehen lasse...

gollumm 28. Jan 2009

Versuche es mal hiermit: http://groups. google.com/group/gmail-labs-help-offline...

toorop 28. Jan 2009

Ich kann es nicht einstellen! Auf English umgestellt, in Labs geguckt... NIX!


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /