Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: IE8 hat die beste CSS-2.1-Implementierung

3.784 neue CSS-2.1-Tests für die offizielle W3C-Testsuite

Zusammen mit der Veröffentlichung des Internet Explorer RC1 hat Microsoft 3.784 neue Tests an die CSS 2.1 Working Group des W3C übergeben. Diese sollen belegen, dass die CSS-2.1-Implementierung des IE8 komplett ist, im Gegensatz zu allen anderen Browsern.

Artikel veröffentlicht am ,

Acid 2 im IE8 RC1
Acid 2 im IE8 RC1
Die CSS-2.1-Implementierung im Internet Explorer 8, der seit Montag als Release Candidate vorliegt, ist komplett, meint Microsoft und belegt das mit einer Reihe neuer Tests. Der IE8 verfüge somit über die komplette Implementierung der CSS-2.1-Spezifikation in der Industrie, schreibt IE-Test-Manager Jason Upton in Microsofts offiziellem IE-Blog.

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart
  2. 4brands Reply, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Um die Aussagen zu belegen, hat Microsoft 3.784 neue Testfälle an die CSS 2.1 Working Group des W3C übergeben, damit diese in die offizielle Testsuite für CSS 2.1 aufgenommen werden. Sie entstanden nach der Veröffentlichung der Beta 2 des Internet Explorer 8. Insgesamt hat Microsoft damit 7.005 Tests für CSS 2.1 an die Arbeitsgruppe übergeben.

Acid 3 im IE8 RC1
Acid 3 im IE8 RC1
Der IE8 RC1 besteht als einziger Browser alle diese Tests, so Microsoft. Mindestens ein weiterer großer Browser bestehe aber bis auf 52 Tests ebenfalls alle diese Fälle. Noch sind die neuen Tests allerdings nicht Teil der offiziellen Testsuite und nur über das Windows Internet Explorer Testing Center verfügbar.

Auch den Acid-2-Test besteht Microsofts Browser, im Acid-3-Test fällt der Release Candidate des Internet Explorer 8 allerdings durch, kommt nur auf 20 von 100 Punkten. Das scheint für Microsoft aber kein Maßstab zu sein. Upton räumt ein, dass der IE8 RC1 manche Tests, die im Web kursieren, nicht besteht, ohne konkrete Namen zu nennen. Alle Tests, die reale Szenarien abbilden, würde der IE8 aber meistern. Im Übrigen fordert er die Entwickler von Tests auf, diese an das W3C zu übergeben, so dass die Tests in die offizielle Testsuite integriert werden können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-63%) 11,00€
  3. 0,49€
  4. (-10%) 26,99€

Markusii 20. Mär 2009

Habe gerade den IE8 installiert und Acid3 kommt, wie schon der RC1, gerademal auf 20 Punkte.

deine mama alder 31. Jan 2009

und fliegen daher alle auf den Firefox ab. Hat nichts damit zu tun dass dieser das...

Hermann Mayer 30. Jan 2009

Was merkwürdig ist, ist im Screenshot "20/100". Wobei doch eigentlich "100/100" Optimum...

Stefan A 30. Jan 2009

Hallo Die Umsetzung ist ja wie immer nicht so korrekt, wie man es vespricht. Mal...

Matthias SCH,. 30. Jan 2009

genau runter damit, MS-bashing ist deshalb in Ordnung, weil es gerechtfertigt ist...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /