Abo
  • Services:

Ehemaliger Jamba-Chef als neuer StudiVZ-Chef

Markus Berger-de León wird sich weiterhin um Abacho und My-Hammer kümmern

Der ehemalige Jamba-Chef Markus Berger-de León wird die Leitung von StudiVZ übernehmen. Er löst Clemens Riedl ab, der nach dem Abschied von Marcus Riecke als Interims-CEO eingesprungen war.

Artikel veröffentlicht am ,

Markus Berger-de León wird ab 1. März 2009 als CEO die Leitung von StudiVZ Limited übernehmen. Daneben wird Berger-de León weiterhin als Vorstandsvorsitzender der Abacho AG tätig sein. Seine Vorstandsfunktion bei der My-Hammer AG wird Berger-de León Ende Februar 2009 niederlegen. Dem Handwerker- und Dienstleistungsportal soll er danach durch eine Wahl in den Aufsichtsrat weiter verbunden bleiben.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Paderborn
  2. Ludwig Beck AG, München

Berger-de León ist seit dem 1. Januar 2008 Vorstandsvorsitzender der My-Hammer AG sowie der Abacho AG. Zuvor war er insgesamt fünf Jahre beim Klingeltonanbieter Jamba tätig, davon in den letzten beiden Jahren als Geschäftsführer.

Clemens Riedel, der die StudiVZ-Geschäftsführung drei Monate stellvertretend leitete, wird sich nun wieder auf seine Aufgaben als Vice President Sales konzentrieren. Zudem wird er Co-Geschäftsführer einer neuen Gesellschaft, in der die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck die Online-Vermarktungsaktivitäten von iq media marketing (ehemals GWP) und StudiVZ bündeln wird.

Der Social-Networks-Betreiber StudiVZ gehört wie auch Golem.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€
  3. (-80%) 11,99€
  4. (-78%) 1,11€

SeveQ 28. Jan 2009

Hast ja irgendwo Recht. Aber wenn es nur noch darum geht, mit halbgaren Hyper-Diensten...

irgendwersonst 28. Jan 2009

genau deswegen bekokmmen Akademiker später und dann auch weniger Kinder!

SX 28. Jan 2009

YMMD! Danke ^^

Flake 28. Jan 2009

hey ... die Jehova-Sprüche hab ich mir doch hier reserviert :( aber mal ehrlich...

flipsidescreen1 28. Jan 2009

....den StudiVZ-Account zu löschen !!! Kein Bock in irgendwas involviert zu sein, wo...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /