Abo
  • Services:
Anzeige

iPhone 2.2.1 - mehr Stabilität für Safari

Neues Softwareupdate für Apples Handy

Apples Softwareupdate 2.2.1 für das iPhone soll den Safari-Browser stabiler machen. Außerdem wurde ein Problem mit aus E-Mails gespeicherten Bildern beseitigt.

Mit dem Update auf die Version 2.2.1 widmet sich Apple deshalb erneut der Stabilität des iPhone-Browsers. Das vorherige iPhone-Update auf die Version 2.0 sollte Safari seine unvermittelten Abstürze ebenfalls austreiben, was nach Erfahrungen der Redaktion jedoch nur eingeschränkt gelang.

Anzeige

Mit dem Update auf die iPhone-Software 2.2.1 lassen sich aus E-Mails gespeicherte Bilder nun korrekt aus dem Fotoalbum wiedergeben. Das soll zuvor nicht bei jedem Bild funktioniert haben.

Das rund 246 MByte große Softwareupdate 2.2.1 wird über iTunes in das iPhone oder iPhone 3G eingespielt.


eye home zur Startseite
Tronar 02. Feb 2009

Man kann auf dem iphone sehr wohl SIP basierte Telefonate machen. Einfach im AppStore...

Downdate 29. Jan 2009

Ok, war sicher noch sehr früh am Morgen

Andreas Heitmann 28. Jan 2009

Sorry, habs überlesen in der Hektik :) Besonders der zweite Link gefällt mir sehr...

Netspy 28. Jan 2009

Hab ich trotz intensiver Nutzung noch nie gehabt. Safari schmiert manchmal ab und ist...

-=MOMSY=- 28. Jan 2009

Mir doch Egal hab das 3G und bin sehr begeistert von der Verarbeitung und Bedienung ;) Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Verve Consulting GmbH, Köln
  3. Bahlsen GmbH & Co. KG, Hannover
  4. weil engineering gmbh, Müllheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  2. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  3. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  4. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  5. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  6. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  7. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  8. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  9. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  10. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Stromkosten

    DeathMD | 16:36

  2. Re: Klima

    Ispep | 16:36

  3. Re: Danke FDP!

    NachDenker | 16:34

  4. Re: Merkel muss weg

    teenriot* | 16:34

  5. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    HubertHans | 16:32


  1. 16:21

  2. 15:59

  3. 15:28

  4. 15:00

  5. 13:46

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel