Abo
  • Services:

Präsentationsbeamer mit 29 db(A) und SXGA+

Mitsubishi setzt auf LCD-Technik

Mitsubishi hat zwei Präsentationsprojektoren vorgestellt, die mit WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und SXGA+ (1.400 x 1.050 Pixel) arbeiten. Sie erreichen Helligkeiten von bis zu 3.500 ANSI-Lumen und sind damit auch in Räumen nutzbar, die nicht vollständig abgedunkelt sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Mitsubishi WL2650U
Mitsubishi WL2650U
Die beiden LCD-Projektoren WL2650U (1.280 x 800 Pixel) und HL2750U (1.400 x 1.050 Pixel) sind weniger für Videos, sondern eher für Präsentationen ausgelegt. Dennoch liegt ihr Lüftergeräusch im lichtreduzierten Modus bei 29 db(A) recht niedrig.

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Großraum Stuttgart
  2. Lidl Digital, Berlin

Der Mitsubishi WL2650U erreicht eine Helligkeit von 3.500 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 600:1. Er ermöglicht durch eine Picture-in-Picture-Funktion das Einblenden von einem zweiten PC- oder Videosignal. Der Projektor verfügt über zwei VGA- und einen DVI-D-Anschluss. Dazu kommen je eine S-Video- und Composite-Videobuchse.

Mitsubishi WL2650U
Mitsubishi WL2650U
Die Bilddiagonalen reichen von 1,02 bis 7,62 m. Die Lampenlebensdauer beziffert der Hersteller mit bis zu 4.000 Stunden. Der WL2650U wiegt 4,7 kg und misst 333 x 113 x 272 mm. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung samt eingebautem Laserpointer enthalten. Optional bietet der Hersteller Wechselobjektive an (Weitwinkel, Weitwinkelzoom, Telezoom).

Der HL2750U erreicht eine Auflösung von 1.400 x 1.050 Pixeln sowie eine Helligkeit von 3.100 ANSI-Lumen. Das Kontrastverhältnis ist mit 600:1 identisch zu dem des WL2650U. Auch das Lüftergeräusch und das Gewicht sind gleich. Allerdings ist die Lampenlebensdauer mit 5.000 Stunden deutlich höher.

Preise gab Mitsubishi noch nicht an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  2. 57,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass)
  3. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten
  4. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)

Jane Doe 29. Jan 2009

Völlig andere Geräteklasse. 1000 bzw 1200 ANSI vs. 3100 bzw. 3600. *failed*


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /