Abo
  • Services:

Samba 3.3 verbessert Clusterfunktionen

Dateiserver in neuer Version veröffentlicht

Der freie Dateiserver Samba ist in der Version 3.3.0 zum Download verfügbar. Die neue Version verbessert die Clusterfunktionen und die Winbind-Implementierung lässt sich einfacher konfigurieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Version erweitert die Clusterfunktionen, die mit Samba 3.2 erstmals vorgestellt wurden. Außerdem gibt es neue VFS-Module, um NTFS-Access-Controll-Lists auf einem Samba-Dateiserver abzulegen. Die Entwickler betrachten diese Möglichkeit noch als experimentell.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Passwortdatenbank "tdbsam" wurde überarbeitet und ist nicht mehr kompatibel zu älteren Samba-Versionen. Ein Backup sollte daher vor dem Update auf die neue Version angelegt werden. Außerdem wurde die Konfiguration des Winbind-Backends "idmap" vereinfacht. Der Dienst übersetzt Windows-Zugänge in Samba-Accounts. Das "net"-Kommando kann jetzt Kerberos verwenden und es sind neue Konfigurationsoptionen für die smb.conf hinzugekommen.

Das Changelog gibt detaillierten Aufschluss über die Änderungen und enthält beispielsweise nähere Hinweise zur Sicherung der Passwortdatenbank. Samba 3.3.0 steht zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 1.299,00€
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /