Abo
  • Services:
Anzeige

IBM baut 2.800 Arbeitsplätze ab

Betroffene erhalten ein ungewöhnliches Kündigungsschreiben

Der IT-Konzern IBM hat in der vergangenen Woche ungewöhnliche Kündigungsschreiben an 2.800 Beschäftigte versandt. Betroffen waren die Bereiche Sales und Software in den USA.

IBM wird im Unternehmen 2.800 Arbeitsplätze abbauen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf ein Schreiben der Konzernführung an die Mitarbeiter, das der Wirtschaftszeitung vorliegt. Das Schreiben mit dem Titel "Mitarbeiter-Informationspaket" ging an die Betroffenen, denen in schon fast zynischem Ton erklärt wurde, dass sie für "Maßnahmen zur Reduzierung der derzeitigen Ressourcen ausgewählt" seien. 839 von 9.784 Softwareingenieuren verlieren demnach ihren Arbeitsplatz.

Anzeige

Offiziell hat IBM zwar bestätigt, dass es Entlassungen im Konzern gebe, wollte aber keine Zahlen nennen. Samuel J. Palmisano, der Vorstandsvorsitzende des IT-Unternehmens, hatte in der vergangenen Woche verkündet, dass die Belegschaft zum Jahresende 2008 auf über 400.000 angewachsen sei. Ein Jahr zuvor hatte Big Blue 386.000 Mitarbeiter.

Im letzten Quartal hatte IBM noch einen um 12 Prozent gestiegenen Nettogewinn von 4,43 Milliarden US-Dollar ausweisen können und einen optimistischen Ausblick gegeben. Der Umsatz gab jedoch um 6,4 Prozent auf 27 Milliarden US-Dollar nach.


eye home zur Startseite
Der_Newb 28. Jan 2009

Und ? Gehst Du jetzt noch bei Hertie kaufen ? Die entlassen jetzt auch jede Menge Leute...


Puhs Blog / 01. Feb 2009

Puh am Sonntag: siebente Ausgabe



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Gut so

    nille02 | 14:52

  2. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    Trollversteher | 14:52

  3. Re: Fortnite Server

    pEinz | 14:51

  4. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische...

    p4m | 14:50

  5. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    Dwalinn | 14:50


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel