Photomatix Pro 3.1: HDR-Bilder ohne Stativ

Unterstützung für neue Kameramodelle und überarbeitete Oberfläche

Die Fotosoftware Photomatix Pro erstellt High-Dynamic-Range-Bilder und beherrscht jetzt auch die Überlagerung von Bilderserien, die ohne Stativ aufgenommen wurden. Die neue Version Photomatix Pro 3.1 wurde auch in anderen Details überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Photomatix 3.1
Photomatix 3.1
Das Update auf die Version 3.1 unterstützt die Kameramodelle Canon 5D Mark II sowie die Kompaktkamera Panasonic Lumix LX-3 mit Wechselobjektiv. Das Update bringt außerdem eine automatische Rauschreduktion mit und versucht, chromatischen Aberationen in HDR-Fotos entgegenzuwirken. Diese erzeugen farbige Halos rund um einzelne Lichtquellen mit hohen Kontrastabstufungen.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d)
    Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Stadt Achim, Achim
Detailsuche

Das Explosure-Blending-Verfahren wurde in 3.1 um die Funktionen Verstärkung, Überblendungspunkt, Schatten, Farbsättigung, Lichter beschneiden, Tiefen beschneiden, Mitteltöne einstellen und 360-Grad erweitert. Damit soll die Feinsteuerung des Bildeindrucks präziser werden.

 

Die Arbeitsabläufe innerhalb der Software (Workflow) sollen durch die Einführung von Tastaturkürzeln vereinfacht werden. Bei der Oberfläche selbst wurde durch ein separates Tone-Mapping-Fenster etwas aufgeräumt.

Die interessanteste Funktion zuletzt: Die neue Ausrichtungsoption ermöglicht die Überlagerung von Fotos, die ohne Stativ gemacht wurden. Bisher beherrschte Photomatix Pro den Ausgleich von Verschiebungen innerhalb der Belichtungsreihe. Nun können auch Verdrehungen korrigiert werden.

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    06.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Update auf Photomatix Pro 3.1 ist kostenlos über die Herstellerwebsite möglich. Das Update ist sowohl für Windows als auch MacOS X erhältlich. Die Vollversion kostet 98 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


OldFart 13. Nov 2009

Dein OP ist, so kurz gefasst, missverständlich. Andere seien daran erinnert das was an...

UweSch. 28. Jan 2009

Was mir gerade aufgefallen ist: Photomatix in der Version 3.1 ist schon seit Oktober 2008...

micsi 27. Jan 2009

ja, schon nicht ganz schlecht, das Photomatix. Am meissten hat mich bisher tatsächlich...

mustafa_of_death 27. Jan 2009

Das heißt Aberration.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /