Abo
  • Services:
Anzeige

Berlinförmiger Multitouchtisch im Roten Rathaus

Wowereit präsentiert interaktive Satellitenkarte für Touristen

Im Berliner Rathaus können Besucher künftig an einem interaktiven Medientisch die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten virtuell kennenlernen. Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat die Tischoberfläche, die eine Satellitenkarte der Stadt zeigt, im Foyer des Roten Rathauses eingeweiht.

Berlin hat eine neue Touristenattraktion. Eine berlinförmige Tischoberfläche im Format von 4 x 4 Metern zeigt eine Satellitenkarte der Stadt, auf der Informationen zur Geschichte, zu interessanten Orten und zur Kultur Berlins erscheinen. Durch Berühren der Markierungen können die Besucher Fakten abfragen und Plätze heranzoomen. So lassen sich unter anderem das Schloss Charlottenburg, das Olympiastadion oder der künftige Flughafen Berlin Brandenburg International erforschen.

Anzeige

Die Bedienung erfolgt über eine berührungsempfindliche Oberfläche per Näherungssensorik - ohne Maus, Knöpfe oder Tastatur. Die Karte wird von zwei Beamern, die mit einer Auflösung von 1.400 x 1.050 Pixeln und einer Strahlungsleistung von 3.000 ANSI-Lumen arbeiten, auf die Tischoberfläche projiziert. Ein interaktives Soundsystem unterlegt den Stadtplan akustisch. Gesteuert wird die Anwendung von einem Rechner, der speziell für 3D-Zwecke ausgerüstet ist. Mehrere Menschen können den Tisch gleichzeitig nutzen.

Wowereit erklärte, viele Besucher erwarteten, dass die Stadt sich "in der Regierungszentrale" im Roten Rathaus "auf interessante und ansprechende Weise darstellt." Mit dem interaktiven Medientisch werde dem auf neuartige Weise entsprochen.


eye home zur Startseite
houzemusic 27. Jan 2009

Da wo der Schutt zusammengekratz ist gibt es schon blühende Landschaften....auf den...

Blork 27. Jan 2009

Geht doch noch ;-)

berlinförmigkeit 27. Jan 2009

Soll das bedeuten der Tisch ist den Umrissen von Berlin nachempfunden? Gibt es jetzt auch...

Bouncy 27. Jan 2009

sehr richtig, vor allem da ein thumbnail sowieso schon auf der hauptseite ist, da...

phonecall² 26. Jan 2009

Kein Grund zur Sorge. Das ist wie beim Sport: Nur wenn man an seine Leistungsgrenze...


Crossrange / 26. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. persona service Freiberg, Freiberg
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. Elementis Services GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    crazypsycho | 00:47

  2. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    burzum | 00:47

  3. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Lemo | 00:45

  4. Re: Entwickler von Angriffsvektoren, nah am...

    burzum | 00:43

  5. Re: Definition Umzug?

    crazypsycho | 00:25


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel