Abo
  • IT-Karriere:

Kabelnetzbetreiber: 100 MBit/s für 60 Prozent der Haushalte

Konjunkturpaket-II-Förderung für Breitbandausbau soll nicht nur in DSL fließen

Der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber ANGA will das Geld zum Breitbandausbau aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung nicht auf DSL-Betreiber beschränkt wissen. Per TV-Kabel und DOCSIS 3.0 könnten bis Mitte 2009 circa 60 Prozent aller deutschen Haushalte mit 100 MBit/s angeschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der TV-Kabelverband ANGA warnt vor Verzerrungen durch staatliche Förderung im Infrastrukturwettbewerb mit den DSL-Anbietern. Das Konjunkturpaket II sieht vor, bis Ende 2010 die bislang nicht versorgten Gebiete mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen abzudecken. Bis 2018 sollen für alle Haushalte Internetzugänge mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s zur Verfügung stehen. Konkrete Pläne zum Internetausbau, besonders zur Finanzierung, will die Bundesregierung bis Mitte Februar 2009 präsentieren.

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  2. Staffery GmbH, Berlin

ANGA ruft die Politik auf, sich insbesondere den jüngst geäußerten Forderungen von einigen Telekommunikationsanbietern nach einer speziellen Förderung des DSL-Ausbaus zu widersetzen. "Die Kabelnetzbetreiber der ANGA haben in den letzten Jahren zwischen 20 und 30 Prozent ihres Umsatzes in die Modernisierung und den Ausbau ihrer Kabelnetze investiert", sagte Verbandspräsident Thomas Braun. "Im vergangenen Jahr lagen die Investitionen bei circa 750 Millionen Euro, für 2009 sind wieder über 700 Millionen Euro geplant." Diese Investitionen seien aber nur in einem entsprechenden wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld möglich.

Die Konjunkturpaket-II-Förderung sollte sich auf die gänzlich unversorgten "weißen Flecken" in Deutschland beschränken. ANGA-Geschäftsführer Ralf Heublein erklärte Golem.de, dass die Kabelbetreiber in Regionen, wo sich der Ausbau bisher nicht gelohnt habe, Subventionen annehmen würden. "Das stört nicht den Wettbewerb. Das wäre in Ordnung", sagte er. Überall dort, wo leistungsfähige Infrastrukturen bereits bestünden, müsse aber von einer öffentlichen Unterstützung alternativer Infrastrukturen abgesehen werden.

Bis Mitte 2009 könnten mit 24 Millionen knapp 60 Prozent aller deutschen Haushalte mit Breitband-TV-Kabel versorgt werden. Mit Einführung des schnellen Datenübertragungsstandards DOCSIS 3.0 seien Bandbreiten von 100 MBit/s und mehr pro Haushalt erreichbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 2,50€
  2. 4,99€
  3. 0,49€

lalalala 27. Jan 2009

Na das hört sich doch gut an. Habe zu hause auch Internetz per Fernsehkabel. Aber leider...

Name is egal 27. Jan 2009

Unitymedia ist schon OK. Wenn es einmal läuft gibt es keine Probleme.

Nerdi 27. Jan 2009

sei doch froh...das Internet ist vöölig überbewertet... und mit 1,5 Mbit kannst du dir...

Frager1337 27. Jan 2009

Jemand schon online (über Kabelnetz) im o.g. Bereich?

mathematiker 27. Jan 2009

ja das mag für x und y stimmen (x, y e N), aber die durchschnittliche Anzahl von Personen...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /