Abo
  • Services:
Anzeige

Glassfish 2.1 freigegeben

500 Fehler beseitigt

Sun hat eine neue Version des Java-EE-Applicationservers Glassfish freigegeben. Die Version 2.1 unterstützt den SIP-Server SailFin und enthält eine neue Technik zur Replikation von Sessions. Außerdem haben die Entwickler rund 500 Fehler beseitigt.

Glassfish 2.1 unterstützt SailFin 1.0, womit der Applicationserver um SIP-Funktionen erweitert werden kann. Hinzu kommen ein neuer Shoal Group Management Service und ein robusterer Session-Replikationsmechanismus. OpenMQ ist jetzt in der Version 2.3 integriert.

Anzeige

Die neue Glassfish-Version steht ab sofort zum Download bereit. Sun unterstützt jetzt auch die Plattformen Windows Server 2008, OpenSolaris und RHEL 5 sowie den Apache 2.2.


eye home zur Startseite
DerChecker 31. Mai 2009

Kann ich nu8r bestätigen. Wo deaktiviert man denn die beschissene Update-Funktion? Update...

Sumsi 26. Jan 2009

sehr interessant! Ich habe es mir noch gar nicht genau angeschaut, aber etwa wie Asterisk?


Der Informatik Student / 26. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. TAP.DE Solutions GmbH, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    divStar | 15:42

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 15:38

  3. Re: Samsung?

    FreiGeistler | 15:37

  4. 4 von 5 Amerikanern glauben an Engel

    Salzbretzel | 15:37

  5. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    divStar | 15:36


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel