Abo
  • Services:

Microsoft: Harte Einschnitte im Geschäftsbereich Spiele

Steht eine größere Restrukturierung in der Entertainment Division an?

Laut Microsoft läuft das Geschäft mit der Xbox 360 und den Spielen hervorragend - trotzdem entlässt das Unternehmen nach US-Medienberichten viele seiner Spieletester, schließt das Studio hinter dem Flight Simulator, feuert den Leiter der Games-for-Windows-Live-Abteilung und verschiebt eine Entwicklerkonferenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Über fünf Tage hat es Anfang Dezember 2008 gedauert, bis die Testabteilung der Entertainment Division von Microsoft den zum Spielen dringend benötigten ersten Patch für die PC-Fassung von GTA 4 freigegeben hatte. Künftig könnte ein ähnlicher Vorgang noch länger dauern: Laut US-Medien hat Microsoft im Zuge des angekündigten massiven Abbaus von Arbeitsplätzen auch einem Drittel der internen Spieletester gekündigt.

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Außerdem soll das Unternehmen für die kommende Woche eine Restrukturierung der Gamingaktivitäten planen. Bereits jetzt hat Chris Early, Chef der Games-for-Windows-Live-Abteilung, seinen Job verloren. Ganz überraschend kommt das nicht: Ein konkurrenzfähiger "GfW"-PC-Spiele-Onlineshop etwa ist - trotz entsprechender Pläne - noch immer nicht in Sicht, und der Dienst hatte zuletzt mit seinen Registrierungsprozeduren für Titel wie Fallout 3 und GTA 4 PC für viel Verärgerung unter Spielern gesorgt.

Am Wochenende hatte Microsoft bestätigt, dass das Entwicklerstudio Aces, das für den legendären Flight Simulator zuständig war, geschlossen wird. Ähnlich wie bei den September 2008 dichtgemachten Ensemble Studios ist für Außenstehende unklar, wo die tatsächlichen Gründe für die Schließung liegen - beide Entwickler haben erstklassige Produkte abgeliefert, die sich gut verkauft zu haben scheinen.

Microsoft hat auch bekanntgegeben, dass die hauseigene Entwicklerkonferenz "Gamefest", die traditionell zur Jahresmitte stattfindet, 2009 entfällt und erst wieder Anfang 2010 veranstaltet wird. Grund für die Verschiebung ist nach Unternehmensangaben, dass der ursprüngliche Termin bei vielen Entwicklerteams schlecht in die Jahresplanung gepasst hätte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 54,99€ statt 99,98€
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

oder 27. Jan 2009

oh ja!!! sony würde nie server abschalten. da bist du voll auf der sicheren seite...

lolig 26. Jan 2009

Also ich verwende Virtualbox* unter Ubuntu 8.04. In der VM steckt ein Windows 2000 und...

fotznhobl 26. Jan 2009

schreib mich mal an mundgerecht gmail com

games for linux 26. Jan 2009

je eher m$ baden geht mit seiner mistigen xbox, desto besser ist das für den pc games...

lolig 26. Jan 2009

Die überflüssige Beleidigung überlese ich einfach mal... Bei den Serien sehe ich noch...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /