• IT-Karriere:
  • Services:

GTA 4 - zweiter Patch für geplagte PC-Spieler

Version 1.0.2.0 beseitigt Abstürze und Grafikprobleme

Mit einem zweiten Patch hat sich Rockstar Games der problematischen PC-Version von Grand Theft Auto IV gewidmet. So werden unter anderem auch die mit dem ersten Patch hinzugefügten Fehler beseitigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der bereits im Vorfeld angekündigte und nun erhältliche GTA-4-Patch trägt die Versionsnummer 1.0.2.0. Er ersetzt den Patch 1.0.1.0, der den Spielern eher neue Probleme einbrachte, anstatt schwere Fehler zu beseitigen. Die PC-Version des Spiels gab aufgrund ihrer Fehlerhaftigkeit bisher kein gutes Bild ab, was Rockstar nun ändern will.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe
  2. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart

So soll der Patch die Grafikausgabe beschleunigen, Fehler in Verbindung mit Geforce-Karten der 7000er-Serie beseitigen und zudem bei den Grafikeinstellungen Slider für die Darstellungsqualität von Schatten, Wasser und Reflexionen mitbringen. Fehler bei der Tonausgabe wurden ebenfalls beseitigt, ebenso verschiedene Gründe für Abstürze. Bei einigen Nutzern ließ sich GTA 4 beispielsweise gar nicht erst starten, stattdessen öffnete und schloss sich nur kurz ein Kommandozeilenfenster, das soll nun laut Rockstars Beschreibung nicht mehr vorkommen.

Ärgerlich für Spieler mit Gamepads und Lenkrädern: Der Patch deaktiviert die Unterstützung für Direct Input Devices (DID), was der Beschreibung zufolge notwendig gewesen sei, sich über die Kommandozeilenoption "-usedirectinput" jedoch wieder aktivieren lasse. Danach funktionieren die Alternativen zur Maus- und Tastatursteuerung wieder bei der PC-Version von GTA 4. Microsofts drahtloser Xbox-360-Controller soll nun ordnungsgemäß im Spiel funktionieren. Die Konfiguration zumindest der Lenkräder überlasst Rockstar dem Spieler und der Zusatzsoftware der Peripheriegerätehersteller.

Positives gibt es beim Mehrspielermodus zu vermelden: Spieler sollen nicht mehr ohne Grund unverhofft aus dem Spiel geworfen werden. Eine weitere Änderung betrifft den Videoeditor des Spiels: Beim Export müssen Mitschnitte nun zwangsweise benannt werden.

Der GTA-4-Patch 1.0.2.0 steht auf der Rockstar-Website zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript
 



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

ein anderer 30. Mär 2009

kind (linuxmcbook), du bist ja etwas hilfsbedürftig. weisst du, wofür umgangsformen da...

Lösung 06. Feb 2009

Neuer Kecks: GTA 4 1.0.2.0 http://rapidshare.com/files/194832756/rzr-gta4_1.0.2.rar

DocOc 28. Jan 2009

Nö, ich installier einfach keins der Spiele und freu mich über gewonnene Zeit und Geld!

Jimmy123 27. Jan 2009

Ich habe es gekauft und ärgere mich trotz des zweiten, leicht verbesserten Patch noch...

globan 26. Jan 2009

punkbuster ist ganz nett. bei nem global ban müssen die cheater das spiel bei ebay...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

    •  /