Abo
  • Services:

Zweites Service Pack für Ubuntu 8.04 erschienen

Über 200 Updates für die Variante mit Long-Term-Support

Das zweite Updatepaket für Ubuntu 8.04 ist nun verfügbar. Damit wird die Linux-Distribution auf die Versionsnummer 8.04.2 aktualisiert. Ubuntu 8.04 ist die aktuell mit Long-Term-Support (LTS) ausgestattete Version, die also länger als die regulären Veröffentlichungen unterstützt wird.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die sogenannten "Point Releases" fassen alle bisher erschienenen Updates zusammen. So liefert auch das aktuelle Service Pack wieder über 200 zuvor freigegebene Updates. Daher gibt es auch neue Installationsmedien. So wird vermieden, dass nach Abschluss einer neuen Installation erst sämtliche Updates aus dem Internet geladen werden müssen. Bestehende Installationen, die regelmäßig aktualisiert werden, sollten bereits auf dem Stand der 8.04.2 sein.

Stellenmarkt
  1. Walter AG, Tübingen
  2. implexis GmbH, Nürnberg

Ubuntu 8.04.1 aktualisiert unter anderem den Installer, der nun direkt eine Gruppe "sambashare" anlegt und den während der Installation erstellten Nutzer dieser Gruppe als Mitglied hinzufügt. Unter den Updates findet sich außerdem eine neue Version des Instant-Messaging-Clients Pidgin, der ein Problem mit ICQ-Verbindungen behebt. Die Desktopumgebung Gnome wurde auf die Version 2.22.3 aktualisiert, KDE ist jetzt in der Version 3.5.10 enthalten. Eine Übersicht über alle enthaltenen Updates gibt es im Ubuntu-Wiki.

Die LTS-Versionen unterstützt Anbieter Canonical drei Jahre auf dem Desktop und fünf Jahre auf dem Server. Für normale Versionen gibt es nur 18 Monate lang garantiert Sicherheitsupdates und Fehlerkorrekturen. Die nächste LTS-Version soll 2010 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. bei Alternate.de

Loser XP 28. Jan 2009

WinnerXP schrieb, ohne nachzudenken: Aber Conficker-Verbreiter, wartet nur ab, bis...

Mick 26. Jan 2009

Macht man das als Ubuntu Jünger so? sozusagen ein Unixiarisches Ritual?

gutsy 25. Jan 2009

zwecks iphone-steuerung musst du mal im repo gucken, ob es da was gibt. apple lässt ja...

Wenns hell wird 25. Jan 2009

rufe 110 und verlange heiße Polizistinnen

Der Kaiser! 24. Jan 2009

DSL benutzt Firefox? Nicht Seamonkey?


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /