Abo
  • Services:

Zweites Service Pack für Ubuntu 8.04 erschienen

Über 200 Updates für die Variante mit Long-Term-Support

Das zweite Updatepaket für Ubuntu 8.04 ist nun verfügbar. Damit wird die Linux-Distribution auf die Versionsnummer 8.04.2 aktualisiert. Ubuntu 8.04 ist die aktuell mit Long-Term-Support (LTS) ausgestattete Version, die also länger als die regulären Veröffentlichungen unterstützt wird.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die sogenannten "Point Releases" fassen alle bisher erschienenen Updates zusammen. So liefert auch das aktuelle Service Pack wieder über 200 zuvor freigegebene Updates. Daher gibt es auch neue Installationsmedien. So wird vermieden, dass nach Abschluss einer neuen Installation erst sämtliche Updates aus dem Internet geladen werden müssen. Bestehende Installationen, die regelmäßig aktualisiert werden, sollten bereits auf dem Stand der 8.04.2 sein.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. KMH-Kammann Metallbau GmbH, Bassum

Ubuntu 8.04.1 aktualisiert unter anderem den Installer, der nun direkt eine Gruppe "sambashare" anlegt und den während der Installation erstellten Nutzer dieser Gruppe als Mitglied hinzufügt. Unter den Updates findet sich außerdem eine neue Version des Instant-Messaging-Clients Pidgin, der ein Problem mit ICQ-Verbindungen behebt. Die Desktopumgebung Gnome wurde auf die Version 2.22.3 aktualisiert, KDE ist jetzt in der Version 3.5.10 enthalten. Eine Übersicht über alle enthaltenen Updates gibt es im Ubuntu-Wiki.

Die LTS-Versionen unterstützt Anbieter Canonical drei Jahre auf dem Desktop und fünf Jahre auf dem Server. Für normale Versionen gibt es nur 18 Monate lang garantiert Sicherheitsupdates und Fehlerkorrekturen. Die nächste LTS-Version soll 2010 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 8,88€

Loser XP 28. Jan 2009

WinnerXP schrieb, ohne nachzudenken: Aber Conficker-Verbreiter, wartet nur ab, bis...

Mick 26. Jan 2009

Macht man das als Ubuntu Jünger so? sozusagen ein Unixiarisches Ritual?

gutsy 25. Jan 2009

zwecks iphone-steuerung musst du mal im repo gucken, ob es da was gibt. apple lässt ja...

Wenns hell wird 25. Jan 2009

rufe 110 und verlange heiße Polizistinnen

Der Kaiser! 24. Jan 2009

DSL benutzt Firefox? Nicht Seamonkey?


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /