Abo
  • IT-Karriere:

HTC legt Touch Cruise neu auf

Bedienung über TouchFlo-Oberfläche

Das Windows-Mobile-Smartphone Touch Cruise hat HTC überarbeitet und bringt es unter gleichem Namen noch in diesem Jahr auf den Markt. Es ist baugleich mit dem Xda Guide, das O2 Mitte Dezember 2008 vorgestellt hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Touch Cruise
Touch Cruise
Zur Erweiterung der Navigationsfunktionen des bisherigen Touch Cruise besitzt der Neuling eine sogenannte Footprint-Funktion, was so viel bedeutet wie Fußabdruck. Der Anwender kann Fotos mit verschiedenen Angaben ergänzen, so dass bei regelmäßiger Nutzung ein digitales Tagebuch entsteht, verspricht der Hersteller. Aufgenommene Fotos können um Text sowie Audiodateien und natürlich durch den integrierten GPS-Empfänger mit Geotaggs versehen werden. Für Aufnahmen steht eine 3,2-Megapixel-Kamera bereit und der GPS-Empfänger soll auch in Gebäuden gute Ergebnisse liefern.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Kiel
  2. KfW Bankengruppe, Berlin

Die technischen Leistungsdaten des 102 x 53,5 x 14,5 mm großen und 103 Gramm schweren Mobiltelefons entsprechen denen des Xda Guide. Detaillierte Akkulaufzeitangaben machte auch HTC nicht.

Das neue Touch Cruise will HTC noch im Frühjahr 2009 auf den Markt bringen. Wie auch O2 machte HTC keine Preisangaben zu dem Gerät.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

-.- 23. Jan 2009

Theoretisch schon, aber in der Praxis macht APGS zumindest bei meinem Handy oft den...

Andreas Heitmann 23. Jan 2009

Da hast Du absolut recht. Kurz nach Ende der Dreharbeiten zu "Valkyrie" tauchten...

Claus.Kleber 23. Jan 2009

Wie sind denn die Lottozahlen für die kommende Ziehung oder vernebelt der Apfeltabak...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /