• IT-Karriere:
  • Services:

Nokias Gewinn bricht um 69 Prozent ein

Mobiltelefonhersteller senkt Prognosen für das laufende Jahr

Nokia, der weltgrößte Mobiltelefonhersteller, hat im letzten Quartal 2008 massiv Gewinn eingebüßt. Auch der Ausblick für 2009 ist getrübt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia hat in seinem vierten Quartal 2008 einen Gewinnrückgang um 69 Prozent auf 576 Millionen Euro verzeichnet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden noch 1,84 Milliarden Euro erzielt. Die Analysten hatten mit 977 Millionen Euro erheblich mehr erwartet. Der Gewinn pro Aktie fiel auf 15 Cent, nach 47 Cent im Vorjahr. Die Analysten hatten 27 Cent berechnet.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Ingolstadt
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Im laufenden Jahr rechnet Nokia nun mit einem Rückgang um 10 Prozent. Dabei werde die erste Jahreshälfte stärker belastet als die zweite. Bislang hatte Nokia für 2009 einen Rückgang um 5 Prozent prognostiziert.

Nokia hatte während des vierten Quartals zweimal vor einem Gewinnrückgang gewarnt. In der letzten Woche berichtete der Konkurrent Sony Ericsson den zweiten Quartalsverlust in Folge.

Nokias Umsatz sank im vierten Quartal 2008 von 15,72 Milliarden Euro auf 12,66 Milliarden Euro. Die Analysten hatten jedoch 13,28 Milliarden Euro sehen wollen. Der durchschnittliche Verkaufspreis für Nokiahandys fiel von 72 auf 71 Euro. Nach den Angaben ging der Weltmarktanteil von 38 auf 37 Prozent zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

.-.-.-.- 01. Feb 2009

ja, auch ich habe bei meiner Vertragsverlängerung absichtlich kein Nokia Mobiltelefon...

ehemaliger_noki... 23. Jan 2009

ich denke du hast es nicht verstanden. ich habe natürlich kein "freies" iPhone sondern...

MeinNameII 22. Jan 2009

Ja, dann kannst Du super ausrechnen, dass der Gewinn < 0 ist. Ne Moment, das wissen wir...

Ja genau 22. Jan 2009

Bei mir ist das auch so.

Ja genau... 22. Jan 2009

Mach ich schon lange, hab halt alles. Mein Haus, mein Auto, mein Pool, meine Frauen...


Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /