Abo
  • Services:

Der absurde Streit zwischen PS3- und Xbox-360-Machern

Debatte über den Konsolenmarkt eskaliert zwischen Sony und Microsoft

Machen Videospiele aggressiv? Eine kleine Bevölkerungsgruppe offenbar sehr wohl - das Management von Sony Computer Entertainment (SCE) und das der Microsoft Games Division. Die Macher von Playstation 3 und Xbox 360 fallen zunehmend reizbar übereinander her.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer hat Folgendes gesagt? "Das ist nicht im Bezug auf Zahlen gemeint, oder wer die größte installierte Basis hat, oder wer die meisten Einheiten in einer bestimmten Woche oder Monat verkauft. Aber ich mag den Gedanken, dass wir weiterhin der offizielle Marktführer in dieser Branche sind".

Inhalt:
  1. Der absurde Streit zwischen PS3- und Xbox-360-Machern
  2. Der absurde Streit zwischen PS3- und Xbox-360-Machern

Ein Tipp: nicht der Boss von Nintendo. Auch wenn dessen Unternehmen nach unabhängigen Zahlen fast im Alleingang das amerikanische Spiele-Weihnachtsgeschäft vor der Rezessionsfalle gerettet hat. Auch wenn Nintendo in Europa und Japan die Nase mit der Wii vorn hat.

Kazuo Hirai, Chef von SCE
Kazuo Hirai, Chef von SCE
Die Aussage stammt von Kazuo Hirai, dem Chef des Playstation-3-Herstellers Sony Computer Entertainment (SCE). Sie markiert einen weiteren Höhepunkt im zunehmend absurden Streit, den sich die Manager von Sony und der Microsoft Games Division derzeit in Interviews mit amerikanischen Fachmagazinen, Webseiten und mit Hilfe von Pressemitteilungen liefern.

Normalerweise läuft das PR-Spiel so, dass sich Nintendo, SCE und Microsoft bei passender Gelegenheit - Messe, Jahresende, Sommeranfang - aktuelle Zahlen von Marktforschern vorknöpfen und die Statistiken so lange durchforsten, bis sie einen vermeintlich klaren Vorsprung für ihr Produkt entdecken. Das wird dann mit viel Tamtam verkündet, die internationale Presse berichtet entweder brav oder lästernd - und alle sind zufrieden.

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. TYPODROM WERBEAGENTUR GmbH, Frankfurt

Derzeit ändert sich der Tonfall aber. Kein Wunder, der Druck insbesondere auf SCE und Microsoft nimmt zu. Zwar haben beide Unternehmen Konsolen im Angebot, die sich gut verkaufen, aber keine Konsole erreicht annähernd eine Marktbedeutung, wie sie Nintendo mit der familienkompatiblen Wii hat. Der Kampf um die Silbermedaille ist offener denn je: In Japan liegt die Playstation 3 laut VGChartz mit einem Vorsprung von rund 1,9 Millionen verkauften Geräten klar vor der Xbox 360. In den USA hat die Microsoft-Konsole je nach Studie einen Vorsprung von sieben bis neun Millionen Einheiten. Und in Europa, dem dritten wichtigen Markt, herrscht zwischen beiden ein Patt.

Der absurde Streit zwischen PS3- und Xbox-360-Machern 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 83,90€ + Versand

fpc 27. Jan 2009

So etwas dummes habe ich lange nicht mehr gehört. Warum ist Wii nicht NextGen? Oder...

MegaRofl 25. Jan 2009

Ich geh am Stock...der war genial!

SoSo 25. Jan 2009

Amen!

mhhh 24. Jan 2009

damit outest du dich selbst als fanboy einer anderen konsole...

amo 24. Jan 2009

Ich möchte nicht wissen wieviel MS mit der XBox verdient, aber das Geld machen die mit...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /