Abo
  • Services:
Anzeige

Der absurde Streit zwischen PS3- und Xbox-360-Machern

Debatte über den Konsolenmarkt eskaliert zwischen Sony und Microsoft

Machen Videospiele aggressiv? Eine kleine Bevölkerungsgruppe offenbar sehr wohl - das Management von Sony Computer Entertainment (SCE) und das der Microsoft Games Division. Die Macher von Playstation 3 und Xbox 360 fallen zunehmend reizbar übereinander her.

Wer hat Folgendes gesagt? "Das ist nicht im Bezug auf Zahlen gemeint, oder wer die größte installierte Basis hat, oder wer die meisten Einheiten in einer bestimmten Woche oder Monat verkauft. Aber ich mag den Gedanken, dass wir weiterhin der offizielle Marktführer in dieser Branche sind".

Anzeige

Ein Tipp: nicht der Boss von Nintendo. Auch wenn dessen Unternehmen nach unabhängigen Zahlen fast im Alleingang das amerikanische Spiele-Weihnachtsgeschäft vor der Rezessionsfalle gerettet hat. Auch wenn Nintendo in Europa und Japan die Nase mit der Wii vorn hat.

Kazuo Hirai, Chef von SCE
Kazuo Hirai, Chef von SCE
Die Aussage stammt von Kazuo Hirai, dem Chef des Playstation-3-Herstellers Sony Computer Entertainment (SCE). Sie markiert einen weiteren Höhepunkt im zunehmend absurden Streit, den sich die Manager von Sony und der Microsoft Games Division derzeit in Interviews mit amerikanischen Fachmagazinen, Webseiten und mit Hilfe von Pressemitteilungen liefern.

Normalerweise läuft das PR-Spiel so, dass sich Nintendo, SCE und Microsoft bei passender Gelegenheit - Messe, Jahresende, Sommeranfang - aktuelle Zahlen von Marktforschern vorknöpfen und die Statistiken so lange durchforsten, bis sie einen vermeintlich klaren Vorsprung für ihr Produkt entdecken. Das wird dann mit viel Tamtam verkündet, die internationale Presse berichtet entweder brav oder lästernd - und alle sind zufrieden.

Derzeit ändert sich der Tonfall aber. Kein Wunder, der Druck insbesondere auf SCE und Microsoft nimmt zu. Zwar haben beide Unternehmen Konsolen im Angebot, die sich gut verkaufen, aber keine Konsole erreicht annähernd eine Marktbedeutung, wie sie Nintendo mit der familienkompatiblen Wii hat. Der Kampf um die Silbermedaille ist offener denn je: In Japan liegt die Playstation 3 laut VGChartz mit einem Vorsprung von rund 1,9 Millionen verkauften Geräten klar vor der Xbox 360. In den USA hat die Microsoft-Konsole je nach Studie einen Vorsprung von sieben bis neun Millionen Einheiten. Und in Europa, dem dritten wichtigen Markt, herrscht zwischen beiden ein Patt.

Der absurde Streit zwischen PS3- und Xbox-360-Machern 

eye home zur Startseite
fpc 27. Jan 2009

So etwas dummes habe ich lange nicht mehr gehört. Warum ist Wii nicht NextGen? Oder...

MegaRofl 25. Jan 2009

Ich geh am Stock...der war genial!

SoSo 25. Jan 2009

Amen!

mhhh 24. Jan 2009

damit outest du dich selbst als fanboy einer anderen konsole...

amo 24. Jan 2009

Ich möchte nicht wissen wieviel MS mit der XBox verdient, aber das Geld machen die mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. Haufe Group, Bielefeld, Hamburg
  3. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Großraum Friedrichshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  2. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  3. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  4. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  5. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  6. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  7. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  8. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  9. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  10. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Markenrecht oder Patentrecht?

    leMatin | 08:52

  2. Ordnetliche Preisersparnis auf 1.000.000km

    PatFoster | 08:52

  3. Der Anfang des Unfallhergangs ...

    Tremolino | 08:51

  4. Oneplus 5 und 5T erst später

    querschlaeger | 08:47

  5. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Der Held vom... | 08:46


  1. 09:00

  2. 08:02

  3. 07:47

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 11:55

  7. 11:21

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel