Abo
  • Services:
Anzeige

Palm Pre heizt Apples iPhone ein

Suchfunktion startet sofort

Suchfunktion
Suchfunktion
Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von WebOS ist die intelligente Suche. Ist der Programmstarter aktiv, führt jede Tasteneingabe sofort eine Suche durch, schneller und direkter geht es nicht. Zunächst findet das System Applikationen oder Funktionen auf dem Gerät sowie passende Kontakte. Dabei wird die Kontaktsuche der Treo-Modelle übernommen, die Anfangsbuchstaben, Initialen sowie eine Verbindung aus beiden berücksichtigt. Als weiterer Schritt kann die Recherche nach einem Klick auf das Internet ausgeweitet werden, um Google zu durchstöbern, Einträge in der Wikipedia zu finden oder eine lokale Suche bei Google Maps zu starten.

Anzeige

WebKit-Brower mit Smart Zoom

Browser
Browser
Palm entschied sich bei WebOS für einen Browser auf Basis von WebKit. Die gleiche Entscheidung fällte Apple seinerzeit für das iPhone und auch Google und Nokia schwören darauf. Für möglichst großen Surfspaß beherrscht der WebOS-Browser alle typischen iPhone-Gesten. Zusätzlich hat sich Palm eine nützliche Funktion namens Smart Zoom einfallen lassen. Wie beim iPhone können mit Kneif- und Spreizgesten sowie einem Doppelklick bestimmte Bereiche einer Seite vergrößert werden. Der Ausschnitt wird immer so angepasst, dass eine Textspalte optimal lesbar oder ein Frame bequem bedienbar ist. Von Haus aus wird auch der Browser von WebOS keine Flash-Unterstützung bieten und teilt damit das Schicksal vom iPhone- und Android-Browser.

Zwischenablage

Google Maps
Google Maps
Besonders iPhone-Nutzer ärgern sich immer wieder darüber, dass das iPhone keine Möglichkeit bietet, Informationen von einer in eine andere Applikation via Zwischenablage zu übertragen. Beim Palm Pre ist es mit der Tastatur möglich, einen Textbereich zu kopieren und so in ein anderes Programm zu integrieren.

Palms Softwareshop

Für das Palm Pre ist analog zum App Store auf dem iPhone und dem Android Marketplace auf dem G1 ein Online-Software-Shop geplant. Er wird den Namen App Catalogue tragen und gibt dem Nutzer die Möglichkeit, bequem vom Gerät aus Applikationen zu installieren und damit neue Funktionen zu erhalten. Während Apple beim App Store bestimmt, ob ein Programm veröffentlicht wird, hat Palm das nicht vor und gewährt den Softwareentwicklern mehr Freiheiten. Der Hersteller will wohl nur darauf achten, dass Software keine Sicherheitsrisiken enthält und stabil läuft. Nähere Details dazu liegen nicht vor.

 Palm Pre heizt Apples iPhone einPalm Pre heizt Apples iPhone ein 

eye home zur Startseite
ZehHa 03. Feb 2009

Schlechtes Zeichen: Die Seite www.edelweiss-mobile.com ist 1/2009 verschwunden...

so-isses 26. Jan 2009

Da du das Vorurteil nährst, dass Apple-User isoliert in ihrer Apple-Welt leben und nichts...

God of Moldovia 26. Jan 2009

Natürlich kannst du mit dem Iphone mehrere Programme gleichzeitig öffnen, also musik und...

soso 26. Jan 2009

und Palm jede Menge Ärger vor Gericht. Gucken ist schon erlaubt aber eindeutiges...

sirioso 26. Jan 2009

es ist das derzeit am meisten eingesetzte os für deratige mobile geräte. will man mit...


Der Handyblog / 28. Jan 2009

mobilepulse - mobile2.0 news / 26. Jan 2009

Neu Smartphone Plattform von Palm

PCMasters Hardware Forum / 26. Jan 2009

Palm Pre - Neuer iPhone Konkurrent in Sicht Diskussion

Portable Player / 22. Jan 2009

Palm Pre im Video



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 25,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel