Abo
  • Services:
Anzeige

Palm Pre heizt Apples iPhone ein

Neues Multitasking-Konzept

Kartenansicht
Kartenansicht
Die Smartphone-Plattformen Windows Mobile und Symbian sind bereits seit langem multitaskingfähig, aber weder Microsoft noch Nokia haben bisher eine anwenderfreundliche Bedienung dafür gefunden. Auch das neue Android-Betriebssystem beherrscht Multitasking, bietet aber gleichfalls keine transparente Bedienlogik. Somit kann der Nutzer nur schwer einen Überblick erhalten, wie viele und welche Applikationen gleichzeitig laufen. Das ist wichtig, weil Mobiltelefone sparsam mit dem Arbeitsspeicher haushalten müssen. Zu viele laufende Programme verlangsamen das Gerät, einzige Ausnahme ist hier derzeit die Android-Plattform.

Anzeige

Während einzelne Applikationen bei PalmOS schon lange im Hintergrund laufen konnten, fehlte ein vollständiges Multitasking noch. Die Plattform verhielt sich also ähnlich wie Apples iPhone, mit dem Unterschied, dass unter PalmOS auch zusätzlich installierte Applikationen im Hintergrund agieren dürfen. Das verbietet Apple beim iPhone.

Fotosoftware
Fotosoftware
Mit WebOS wird Palms Betriebssystem ebenfalls multitaskingfähig und schafft dabei das kleine Kunststück, dass der Nutzer den Überblick über die laufenden Programme nicht verliert. Vorausgesetzt, die Menge an offenen Applikationen ist nicht zu groß. Eine spezielle Ansicht zeigt die laufenden Programme in kleinen Fenstern, die Palm als Anlehnung an Spielkarten als Karten bezeichnet. Der besondere Clou daran: In der Kartenübersicht sind die Programme in der Vorschau weiterhin voll bedienbar. Das bedeutet, dass zum Beispiel der Mediaplayer anzeigt, wenn der Musiktitel wechselt.

Die Reihenfolge der Programmkarten kann der Anwender nach Belieben verändern und Applikationen lassen sich sehr intuitiv schließen, indem die betreffende Karte einfach aus dem Display herausgeschoben wird. Das lästige Suchen nach einem Schließenknopf entfällt. Dabei besteht keine Gefahr eines Datenverlustes, denn alle WebOS-Programme speichern ihre Daten automatisch.

Intelligente Benachrichtigungsfunktion

Benachrichtigungen
Benachrichtigungen
Wie Android bietet WebOS Benachrichtungsfunktionen, die etwas Besonderes machen. Sie sind so integriert, dass sie bei der Gerätenutzung nicht stören und gleichzeitig gut sichtbar sind. Eine SMS, eine Chatnachricht, ein Alarm oder ein Anruf werden unter WebOS als Information sanft im unteren Bildschirmbereich eingeblendet, ohne dass die im Vordergrund laufende Applikation gestört wird. Es erscheinen also keine lästigen Pop-ups, die zwangsläufig die Bedienung unterbrechen.

Der Anwender kann dann entscheiden, ob er auf eine neue SMS antwortet oder sie nur liest. Er kann die Nachricht einfach aus dem Bildschirm schieben und direkt in der Hauptapplikation weiterarbeiten. Programme wie der Mediaplayer können über den Benachrichtigungsbereich sogar bedient werden, um die laufende Applikation nicht verlassen zu müssen.

 Palm Pre heizt Apples iPhone einPalm Pre heizt Apples iPhone ein 

eye home zur Startseite
ZehHa 03. Feb 2009

Schlechtes Zeichen: Die Seite www.edelweiss-mobile.com ist 1/2009 verschwunden...

so-isses 26. Jan 2009

Da du das Vorurteil nährst, dass Apple-User isoliert in ihrer Apple-Welt leben und nichts...

God of Moldovia 26. Jan 2009

Natürlich kannst du mit dem Iphone mehrere Programme gleichzeitig öffnen, also musik und...

soso 26. Jan 2009

und Palm jede Menge Ärger vor Gericht. Gucken ist schon erlaubt aber eindeutiges...

sirioso 26. Jan 2009

es ist das derzeit am meisten eingesetzte os für deratige mobile geräte. will man mit...


Der Handyblog / 28. Jan 2009

mobilepulse - mobile2.0 news / 26. Jan 2009

Neu Smartphone Plattform von Palm

PCMasters Hardware Forum / 26. Jan 2009

Palm Pre - Neuer iPhone Konkurrent in Sicht Diskussion

Portable Player / 22. Jan 2009

Palm Pre im Video



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Olpe
  2. Net at Work GmbH, Paderborn
  3. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel