Abo
  • Services:

Wasserfeste Camcorder von Sanyo

Fünf neue Modelle mit Aufzeichnung auf SD-Speicherkarten

Sanyo hat einen Fünferpack neuer Videokameras vorgestellt. Zwei Modelle arbeiten mit voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und nehmen das Bildmaterial progressiv auf, drei weitere mit 1.280 x 720 Pixeln. Zwei Kameras sind sogar wasserfest.

Artikel veröffentlicht am ,

Sanyo Camcorder
Sanyo Camcorder
Die beiden HD-Modelle DMX-HD2000 und DMX-FH11 können mit ihrem 1/2,5 Zoll großen CMOS-Sensor auch Standbilder mit 8 Megapixeln Auflösung aufnehmen und sind jeweils mit einem 10fach-Zoomobjektiv ausgestattet. Zur Aufnahmekontrolle sind 2,7 und 3 Zoll große Klappdisplays eingebaut.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. frogblue AG, deutschlandweit

Der Camcorder DMX-HD2000 wird horizontal wie ein Pistolengriff gehalten, während das Modell DMX-FH11 wie die meisten Camcorder vertikal in der Hand liegt.

Sanyo Camcorder
Sanyo Camcorder
Beide Kameras zeichnen Videos im Format H.264 auf SDHC-Karten auf. Der DMX-FH11 verfügt außerdem über 8 GByte internen Speicherplatz. Auf eine Karte mit 16 GByte Kapazität passen in bester Qualität rund 1:28 Stunden Videomaterial. Der Sanyo DMX-HD2000 misst 90 x 113 x 55 mm bei einem Gewicht von 268 Gramm. Der DMX-FH11 ist mit 53 x 57 x 105 mm etwas kompakter gebaut, wiegt aber rund 300 Gramm.

Die Camcorder DMX-CA9, DMX-WH1 und DMX-CG10 nehmen jeweils Videos nur mit 1.280 x 720 Pixeln auf. Im DMX-CA9 mit 5fach-Zoom arbeitet ein 1/2,5 Zoll großer CMOS-Sensor mit 9 Megapixeln Auflösung. Beim DMX-WH1 mit 30fach-Zoom wird ein 1/6 Zoll großer Sensor mit einer Auflösung von 1,1 Megapixeln eingesetzt. In der DMX-CG10 mit 5fach-Zoom arbeitet ein 1/2,33 Zoll großer CMOS-Sensor mit 10,6 Megapixeln Auflösung.

Die Modelle DMX-CA9 und DMX-WH1 sind wasserfest. Der CA9 kann für eine Stunde auf 1,5 m Tiefe mitgenommen werden, während der WH1 für Tauchgänge bis in drei Meter Tiefe geeignet ist. Die drei Camcorder nehmen wie ihre Full-HD-Kollegen in H.264 auf SDHC-Karten auf.

Preise gab Sanyo noch nicht an. In Japan werden die Camcorder ab Februar/März 2009 in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-80%) 1,99€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

frghhlc 22. Jan 2009

Natürlich ist die HF100 bei Kontakt mit Wasser SOFORT kauptt. Trotzdem sind beide Geräte...

lizf 22. Jan 2009

den Titel zu lesen hätte gereicht. Geh mal mit deiner Canon auf Tauchgang, dann schauen...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /