Günstiger Farblaser mit zweitem Papierschacht

Konica Minolta stellt Magicolor 1650EN vor

Konica Minolta hat mit dem Magicolor 1650EN einen kleinen Farblaserdrucker mit einer Druckgeschwindigkeit von 20 A4-Schwarz-Weiß-Seiten und fünf A4-Farbseiten in der Minute vorgestellt, der mit 600 dpi Auflösung druckt. Die mitgelieferte Papierkassette kann optional um eine weitere Kassette erweitert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Günstige Farb- und Monochromlaser können selten mit zusätzlichen Papierkassetten ausrüstet werden. Für unterschiedliche Papiersorten, wie zum Beispiel vorbedrucktes Geschäftspapier und weißes Normalpapier, ist eine zweite Kassette jedoch sehr sinnvoll. Dadurch muss nicht ständig der Papierschacht geöffnet und neu gefüllt werden.

Konica Minolta Magicolor 1650EN
Konica Minolta Magicolor 1650EN
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
  2. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
Detailsuche

Der Farblaserdrucker Magicolor 1650EN wird in drei Varianten geliefert. Das Basissystem ist mit einer 200-Blatt-Kassette bestückt, während beim Magicolor 1650EN-d eine zusätzliche Duplexeinheit für den doppelseitigen Druck dabei ist. Unter beide kann eine zweite Kassette mit 500 Blatt Kapazität montiert werden. Beim Magicolor 1650EN-dt ist sie neben der Duplexeinheit gleich dabei.

Die Papierausgabekapazität liegt bei 100 Seiten. Die Aufwärmzeit gibt der Hersteller mit 30 Sekunden an. Der erste Druck kann dann nach rund 22 Sekunden in Farbe oder nach 13 Sekunden in Schwarz-Weiß erfolgen.

Die Drucker werden über USB 2.0 oder die eingebaute Netzwerkschnittstelle angesprochen. Die Geräte sind PCL6- und PostScript3-kompatibel und werden mit Treibern für Windows, MacOS X und Linux ausgeliefert.

Die schwarze Kartusche mit 2.500 Seiten Reichweite kostet 75 Euro. Die farbigen Tonerkartuschen sind mit 1.500 und 2.500 Seiten Reichweite erhältlich. Die 1500er Version jeder Fsrbe kostet 75 Euro, die Variante mit 2.500 Seiten jeweils 96 Euro. Ein Paket mit allen Farben zusammen in der 2.500er Ausführung wird für 275 Euro angeboten.

Der Magicolor 1650EN kostet rund 356 Euro, der Magicolor 1650EN-dt wird für 475 Euro verkauft und das Spitzenmodell der Serie mit Duplexwerk und zweiter Papierkassette für 570 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Manfred Nimbs 22. Jan 2009

Also nach meiner Information (druckertests mit berechnung der kosten pro blatt) kostet z...

So nie 22. Jan 2009

Sorry aber bei dem Artikel ist wirklich alles wesentliche vorhanden, nämlich für welches...

KLUK 22. Jan 2009

"der Magicolor 1650EN-dt wird für 475 Euro verkauft und das Spitzenmodell der Serie mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /