Abo
  • Services:

Ubisoft entwickelt brasilianisch

Traditionsreiches Studio in Südamerika gehört künftig zu Ubisoft

Der brasilianische Spielentwickler Southlogic Studios ist nicht mehr unabhängig: Ab sofort gehört das traditionsreiche Team zum französischen Publisher Ubisoft. Damit setzt das Unternehmen seine Internationalisierungsstrategie fort.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort gehört der älteste unabhängige Entwickler in Brasilien zu Ubisoft: Das französische Unternehmen hat die 1996 gegründeten Southlogic Studios für einen nicht genannten Betrag übernommen. Das rund 20 Entwickler große Team hat sowohl für den südamerikanischen Markt als auch für europäische und amerikanische Auftraggeber produziert - unter anderem das auch hierzulande veröffentlichte Jagdspiel Trophy Hunter.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen

Southlogic soll auch weiterhin am Unternehmensstandort Porto Alegre arbeiten, wird allerdings organisatorisch dem brasilianischen Ubisoft-Hauptquartier in Sao Paulo unterstellt.

Ubisoft hat nach zahlreichen Aufkäufen in den vergangenen Monaten inzwischen Niederlassungen in 28 Ländern und verkauft Spiele in 55 Ländern. Erst im November 2008 hatte das Unternehmen das auf Strategiespiele spezialisierte schwedische Entwicklerteam Massive Entertainment übernommen. Im August 2008 hatte Ubisoft Hybride gekauft, ein Studio für Spielfilmeffekte, und davor kleinere Entwicklerteams in Indien und Japan.



Meistgelesen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

zilti 21. Jan 2009

N/T

spanther 21. Jan 2009

Lass mich überlegen. Dinge nicht in den Fokus rücken die einem eh nichts bringen? Also...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /