Abo
  • IT-Karriere:

Firmwareupdate 2.60 für Playstation 3 mit neuer Fotogalerie

Bilder lassen sich künftig nach Kameras und nach Gesichtern sortieren

Das Firmwareupdate verbessert vor allem den Umgang mit Mediendateien für die Playstation 3. Interessant ist eine Fotogalerie, die vielfältige Sortierfunktionen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firmwareupdates für Playstation 3 haben in den vergangenen Wochen vor allem kleine Verbesserungen gebracht. Die angekündigte Version 2.60 enthält nun ganz neuen Inhalt. Mit einer Fotogalerie können Nutzer künftig ihre Bildersammlung auf der Konsole organisieren. Dateien lassen sich damit nach unterschiedlichen Kriterien sortieren: nicht nur nach Aufnahmedatum oder Bildgröße, sondern auch nach den verwendeten Kameras, der Anzahl der Farben und sogar nach den Gesichtsausdrücken der fotografierten Menschen.

 

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Hohenstein-Ernstthal, Heilbronn

Außerdem unterstützt Firmware 2.60 das Videoformat DivX 3.11 und es ist mit Hilfe eines Gastzugangs möglich, sich ohne registrierten Account im Playstation-Store umzusehen.

Die Firmware 2.60 wird über das Playstation Network automatisch geladen und installiert. Um die Fotogalerie einzurichten, muss der Spieler in das Fotomenü des XMB gehen und die entsprechende Option dort manuell auswählen. In den USA ist Version 2.60 bereits veröffentlicht, hierzulande sollte es innerhalb der nächsten 24 Stunden so weit sein.

Erst am 20. Januar 2009 hatte Sony Computer Entertainment für seine Playstation Portable eine neue Firmware veröffentlicht. Version 5.03 enthält allerdings keine neuen Features, sondern behebt kleinere technische Probleme und verbessert die Systemstabilität.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

Zwergenmagier 22. Jan 2009

lolz

prahlhans 22. Jan 2009

soso.... dann bist du also einer von denen, der sofort nach einer neuanschaffung alle...

Dirk.-M 22. Jan 2009

ist ist das, weil alles dabei ist und ich will einfach alles;)

Dirk.-M 22. Jan 2009

...und das ist die 360 zu kaufen und nicht die PS3...

-.- 21. Jan 2009

DivX 7 ist H.264, das läuft auf der PS3 seit dem Release problemlos ;) (Übrigens auch...


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /