Abo
  • IT-Karriere:

IBM gibt trotz Weltwirtschaftskrise optimistischen Ausblick

IT-Konzern glänzt mit Quartalsgewinn von 4,43 Milliarden US-Dollar

Das IT- und Beratungsunternehmen IBM kann trotz eines Umsatzrückgangs rosige Zahlen für sein Jahresendquartal 2008 vorlegen. Auch der Ausblick für 2009 trotzt der Krise.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn bei IBM stieg im vierten Quartal um 12 Prozent auf 4,43 Milliarden US-Dollar (3,28 US-Dollar pro Aktie), nach 3,95 Milliarden US-Dollar (2,80 US-Dollar pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Positiv wirkte sich ein niedrigerer Steuersatz aus. Der Umsatz gab um 6,4 Prozent auf 27 Milliarden US-Dollar nach. Die Analysten hatten 28,2 Milliarden US-Dollar Umsatz prognostiziert. Ihre Gewinnvorhersage von 3,02 US-Dollar pro Aktie wurde von Big Blue überboten.

Stellenmarkt
  1. H&D Business Services GmbH, Ingolstadt, München, deutschlandweit
  2. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen

IBM gab im letzten Jahr über 5 Milliarden US-Dollar für Übernahmen zur Stärkung seiner Softwaresparte aus. Damit gelang es Konzernchef Samuel Palmisano, die Schwächen in anderen Bereichen auszugleichen. Von den über sechs zugekauften Softwarefirmen war Cognos mit 4,9 Milliarden US-Dollar der größte Brocken.

Der Umsatz in Amerika, IBMs wichtigstem Markt, gab um 2 Prozent nach. Der Umsatz in Europa und Nahen und Mittleren Osten fiel sogar um 12 Prozent, in Asien lag der Einbruch bei nur 1 Prozent.

Mit seiner Prognose für 2009 lag IBM über den Erwartungen der Wall Street. Der IT-Konzern aus Armonk im Westchester County (Bundesstaat New York) erwartet einen Gewinn von 9,20 US-Dollar pro Aktie. Die Analysten hatten nur 8,75 US-Dollar pro Aktie errechnet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Mentalist 21. Jan 2009

Hier werden Stellenstreichungen unumgänglich sein. Abermilliarden an Gewerbesteuer werden...

East Consultuant 21. Jan 2009

Die IT kehrt zurück an die Ostküste.


Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /