Abo
  • Services:

MSIs Hybridnetbook U115 ab März für 400 Euro

Hybridnetbook soll Mitte März auf den Markt kommen

Der Notebookhersteller MSI hat Preis und Verfügbarkeit für sein Hybridnetbook U115 bekanntgegeben. Das Gerät soll ab Mitte März 2009 in Deutschland erhältlich sein. Der Preis wird zwischen 400 und 500 Euro liegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Besondere an MSIs U115 ist, dass es neben einer 160-GByte-Festplatte auch über einen SSD-Speicher verfügt. Erhältlich sind Ausführungen mit 8 oder 16 GByte SSD-Speicher. Darauf soll unter anderem das Betriebssystem gespeichert sein. Das hat den Vorteil, dass der Rechner schneller hochfährt.

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

MSI U115
MSI U115
Der Verzicht auf den Einsatz der Festplatte soll zudem die Laufzeit des Computers verlängern. So ist es beispielsweise möglich, im Betrieb unterwegs die Festplatte mittels einer Tastenkombination auszuschalten.

MSI bietet das Hybridnotebook mit verschiedenen Akkus an, einem mit 6- und einem mit 9-Zellen-Akku. Letzterer bietet zwar eine etwas längere Laufzeit, ist dafür aber etwas schwerer: Die Laufzeit soll bei dem kleineren Akku 7 Stunden, bei dem größeren 10 Stunden betragen. Das U115 wiegt mit dem 6-Zellen Akku rund 1,2 kg. Das Gerät mit dem größeren Akku ist etwa 200 Gramm schwerer.

Das U115 soll voraussichtlich Mitte März in Deutschland auf den Markt kommen und je nach Ausstattung zwischen 400 und 500 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  2. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€, Mission Impossible 1-5 Box 14,99€ und Acer...
  3. 49,99€/59,99€

Alternativvv 21. Jan 2009

stimmt, wäre besser wenn weniger leute eingestellt würden, die gehälter stagnieren und...

Andreas Heitmann 20. Jan 2009

Könnte ich. Aber warum sollte ich das? Der läuft so locker, der schwimmt nur nicht in...

RoflCopter 20. Jan 2009

Dann steht meine Auswahl zwischen dem Samsung 8 stunden Prachtwunder, dem eee pc 1000h...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /