Abo
  • Services:
Anzeige

IBM stellt LotusLive vor

Zusammenarbeit mit Skype, LinkedIn und Salesforce geplant

Anlässlich der Lotusphere 2009 hat IBM die Cloud-Software LotusLive vorgestellt. Zudem sind neue Funktionen im Zusammenspiel mit den Blackberry-Geräten von Research In Motion (RIM) vorgesehen und es wird eine Anbindung von Lotus Notes an SAP-Software geben.

Über LotusLive können die E-Mail-Funktionen, Collaboration- und Web-Conference-Dienste von Lotus als Cloud-Lösung genutzt werden. Skype sowie LinkedIn und Salesforce wollen sich an LotusLive anbinden. Wann diese Integration zur Verfügung stehen wird, ist nicht bekannt.

Anzeige

Auf der IBM-Hausmesse wurden außerdem neue Collaboration-Software und Entwicklerwerkzeuge für Blackberry-Smartphones angekündigt. Damit werden Blackberry-Nutzer auf ODF-Dokumente und die Teamsoftware Lotus Quickr zugreifen können. Außerdem soll die Anbindung an Lotus Connections erweitert werden.

Am 3. März 2009 soll die Software Alloy sowohl bei IBM als auch bei SAP erscheinen. Damit ist ein Zugriff auf die SAP Business Suite direkt aus Lotus Notes möglich. Alloy unterstützt SAP Workflows, Reporting und Analytics sowie die Synchronisation von SAP-Rollen im Lotus Notes Client.

Bereits auf der MacWorld hat IBM Lotus Notes 8.5 für Windows, Linux und MacOS vorgestellt. Durch Optimierungen verringert sich der Speicherbedarf für E-Mails um etwa 40 Prozent und alle Collaboration-Tools sind neu angeordnet, so dass sie einfacher zu finden sind. Zudem gibt es eine Integration der Kalenderdienste von Yahoo und Google und die Anbindung an Lotus Quickr wurde verbessert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AutoScout24 GmbH, München
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    ulink | 12:41

  2. Re: Hass?!

    dirktxl | 12:40

  3. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    Teebecher | 12:39

  4. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    M.P. | 12:38

  5. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Michael H. | 12:36


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel